Fotokurse
Freiburg
Geschenk-
Gutschein
Stadt
auswählen
Unsere
Philosophie
Bewertungen
 (153)
Häufige
Fragen
Gutschein
einlösen
Jobs
Kontakt
Warenkorb

Wir bieten Dir die folgenden Zahlungsarten

Kauf auf
Rechnung
Bar-
Zahlung

Auch auf mobilen Geräten schnell und einfach bestellen

Erfahrungen

Wie ehemalige Teilnehmer
unsere Kurse bewerten


Zusammenfassung

  153 Kundenrezensionen
von 5 Sternen

5 Sterne
 
141
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
1
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
 
FEEDBACKSohne Sterne-Wertung
(z.B. Facebook)
10

Hinweis: Bei den hier aufgelisteten Bewertungen handelt es sich ausschließlich um auf anderen Webseiten veröffentlichte Bewertungen, die hier zusammengefasst und mit der jeweiligen Quellenangabe versehen sind. Vielen Dank an unsere ehemaligen Kursteilnehmer, die sich die Mühe machen, Rezensionen zur KNIPSAKADEMIE zu verfassen!

   Fr, 28.04.2017, Dagmar Mast schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundlagen-Kurs bei Christina gemacht. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich habe dort meine Kamera kennengelernt und gelernt, wie ich mit wenigen Einstellungen super Fotos machen kann.
Christina hat alles super erklärt und sich mit der Kamera vertraut gemacht, um meine Fragen zu beantworten.
Es war ein toller Tag von dem ich viel mitgenommen habe. Jetzt heißt es üben, üben, üben, damit nichts wieder verlernt wird.
   Do, 27.04.2017, Sabine WagnerBEoU aus Müllheim schreibt:  Quelle: golocal
Toller Kurs in kleiner Gruppe - macht Spaß und ist sehr effektiv! Ich habe den Lightroom-Kurs gebucht, obwohl oder weil ich das Programm bereits seit fast einem Jahr besitze. Nun endlich durch den Kurs der Knipsakademie und Alex' Geduld und nette Art, uns in die Feinheiten einzuweihen habe ich es verstanden und werde zukünftig meine Bildbearbeitung nicht mehr aus dem Bauch heraus, sondern mit Fachwissen durchführen können.
Es ist schön, einen Kurs in der Nähe buchen zu können. Ablauf, Buchung, Informationen waren wirklich top!
Sicher werde ich weitere Kurse belegen. Nur zu empfehlen!
   Do, 27.04.2017, Ein golocal Nutzer aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Das Fazit: der Kurs hält alle Versprechen und macht dazu noch einen riesigen Spaß! Der Trainer ist super motiviert und erfahren, die Teilnehmerzahl ist sehr angenehm gewählt (bei mir waren wir 8 Leute) und neben der Theorie lernt man in tollen Übungen das gelernte anzuwenden. Alles in Allem hat der Tag mich meiner Kamera viel näher gebracht!
   Mo, 24.04.2017, Andy77 schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 21./22.4.2017 bei der Knipsakademie in Nürnberg am Kurs Grundlagen 1 teilgenommen.
Unsere Kursleiterin, Rebecca, hat die Basics im Umgang mit Blende und Verschlusszeit super verständlich (auch für Anfänger) erläutert. Die Atmosphäre im Kurs war an beiden Tagen -trotz Aprilwetter- sehr freundlich, offen und angenehm. Endlich weg vom Vollautomatik-Modus ist kein leeres Versprechen der Knipsakademie. Alle Fragen rund um meine Systemkamera wurden umfangreich und schnell erklärt, sodass ich künftig den Automodus ignorieren kann/werde.
Ich freue mich jetzt schon auf weitere Kurse.
Ein dickes Dankeschön von Andy.
   Do, 13.04.2017, pipifax12 aus Münster schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe in Münster den Grundlagen Kurs besucht, es war SUPER.
Warum? Damit ich meine Kamera besser kennenlerne. Bin Anfänger im Fotografieren.
Unsere Trainerin Ann Christin hat das SUPER gemacht. Zuerst einbischen Theorie, die aber sein muss, dann das erlernte in die Praxis umsetzen. Sie hat sich für jeden Teilnehmer Zeit genommen und alles in Ruhe erklärt mit tollen Beispielen. Der Kurs mit Ann Christin (Grundlagen) kann ich nur weiterempfehlen.
Mich interessieren Nachtaufnahmen, und deshalb werde ich nicht das letzte mal teilgenommen haben.
Danke Ann Christin
   Sa, 08.04.2017, Ein golocal Nutzer schreibt:  Quelle: golocal
So nun habe ich heute meinen lang ersehnten Fotogrundkurs Teil 1 gehabt und bin restlos begeistert. Alex unser Trainer hat es geschafft aus dem doch sehr trockenem Thema ein Event zu machen das mit vielen Aha Effekten und jeder Menge Spaß punkten konnte. Bei der Vielfalt der Einstellungsmöglichkeiten der heutigen Kameras verliert man doch sehr schnell den Überblick und schwenkt dann aus lauter Frust auf (den brauche ich nach dem heutigen Tag nicht mehr) Automatikmodus. Jetzt weiß ich was meine Kamera kann und vor allem wie ich es einsetzten muss um schöne Bilder zu bekommen. Klar muss man noch viel üben aber nun bin ich mir viel sicherer und traue mich auch mal an ausgefallene Bildkompositionen. Danke an das Team und ich freue mich schon morgen auf den Praxisteil in München.
   Mo, 06.03.2017, BirgitausTirol schreibt:  Quelle: golocal
Ich war am vergangenen Wochenende (3./4. März 2017) beim Fotokurs "Grundlagen komplett Teil 1 + 2" unter der Leitung von Andreas Hackl.
Da ich extra aus Tirol angereist bin, ist es mir erst recht ein Bedürfnis zu sagen, dass sich die Anreise gelohnt hat.
Andy zeigte jedem von uns perfekt wie Fotografie mit einfachsten Tipps und Tricks Spaß machen kann. Spaß deshalb, weil die Fotos wirklich einen professionelle Touch bekommen und man sich sofort daran erfreuen kann (in den meisten Fällen ;))
Jedes Anliegen wurde individuell und perfekt beantwortet.
Am meisten Ehrfurcht vor eurer "Knipsakademie" habe ich nun dadurch, dass ihr wirklich professionelle Trainer einsetzt. Kann sein, dass nur ich so ein Glück mit Andy hatte, kann aber auch sein, dass jeder eurer Mitarbeiter sowohl ein fachlicher als auch ein pädagogischer Profi ist.
Ich möchte meinen, dass sich selbst nach zwei Tagen meine Urlaubsfotos wesentlich von denen meiner Bekannten unterscheiden und möchte euch somit bestätigen, dass euer "Geschäftsmodell" auf dem richtigen Weg ist.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis war somit mehr als zufriedenstellend, denn Fotografie von einem erfahrenen Berufsfotografen zu lernen, hätte wahrscheinlich einen höheren Preis verdient.
Wirklich Respekt, ich komme wieder!

Birgit
   Do, 02.03.2017, kissme66 aus Hamburg schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 25.02.17 den Foto Nachtwalk in Hamburg mitgemacht, mit Andreas. Das Wetter war total mies und trotzdem hat mir der Kurs sehr viel Spaß gemacht.. Andreas ist ein sehr geduldiger Lehrer und ich habe Einiges gelernt, wenn auch nicht so ganz perfekt umgesetzt. Das lag aber an mir. Ich muss jetzt halt üben. Mir hat besonders gefallen, dass Andreas jederzeit ansprechbar war und sich für jeden Teilnehmer entsprechend Zeit genommen hat. Ich bin mit meiner neuen Kamera noch nicht so vertraut, aber auch das war kein Problem. Vielen Dank Andreas, ich habe dazugelernt, hatte Spaß und werde jetzt ganz fleißig üben. Gruß aus Wolfsburg von Sabine Mothsche
   Mi, 01.03.2017, ImOnMyWay aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe im Februar 2017 den Fotokurs Grundlagen bei Angelique gemacht. Die Trainerin hat echt Ahnung vom Fotografieren und kann den Lernstoff richtig gut vermitteln - sowie in der Theorie als auch in der Praxis. Was wirklich beeindruckend für mich war, dass Angelique sich mit den verschiedensten Kameras auskannte. Nach der theoretischen Einleitung gab es immer die dazu passende praktische Aufgabe, auch die wurde von Angelique sehr gut erklärt. Besonders gut gefallen hat mir das ausgeglichene Verhältnis von Theorie und Praxis. Angelique war jederzeit für Fragen offen und hat sehr gute Tipps gegeben. Weil es mir so gut gefallen hat, habe ich direkt den Kurs "Fotowalk in der Stadt" am nächsten Tag gebucht. Auch dieser Kurs war perfekt vorbereitet und ebenso perfekt von Angelique durchgeführt. Ich kann die Knipsakademie vorbehaltlos und sehr gerne empfehlen. Die nächsten Kurse habe ich mir auch schon ausgesucht, Portrait und Street Fotografie.
   Do, 23.02.2017, Gerald K. aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Nightwalk Mannheim am 19.02.2017

Ich habe zum ersten Mal an einem Kurs der Knipsakademie teilgenommen und bin begeistert.
Tom, unser Kursleiter, ist ein Vollprofi der seinen Beruf und die Fotografie lebt. Anhand seiner Erklärungen konnte ich die wesentlichen Dinge, auf die es bei der Nachtfotografie ankommt, verstehen und sofort umsetzen.
Ganz besonders hat mir das Lightpainting an der Jesuitenkirche gefallen. Obwohl ich Anfangs skeptisch war muss ich sagen, dass es mir nach den Erklärungen von Tom unheimlich viel Spaß gemacht mit und vor der Kamera zu agieren.
Ich werde definitiv noch einmal einen Kurs belegen und bedanke mich noch einmal bei dem Kursleiter, seiner Hospitantin :-) und anderen Teilnehmern für den schönen Abend. Und für das Warmgetränk :-)

Gerald
   Di, 21.02.2017, Nils79 aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundlagenkurs am 18.02.17 in Frankfurt besucht. Es war ein super abwechslungsreicher und kurzweiliger Tag. Mit einer super Trainerin die sich für alle Fragen Zeitnahm. Was mit Sicherheit bei der Vielzahl von kamera Typen, die alle ihre Eigenarten haben bestimmt nicht einfach ist. Ich habe mir schon die nächsten Kurse raus gesucht, die ich gerne besuchen würde.
   Mi, 15.02.2017, TanjaP aus München schreibt:  Quelle: golocal
Habe den Grundlagenkurs und Lightroom besucht und bin rundum begeistert. Die Tutoren sind sehr engagiert, da bleibt keine Frage unbeantwortet, die Lerninhalte sind umfassend aber immer praxisnah. Habe viel dazugelernt und werde in jedem Fall noch einige Fotowalks besuchen.
Unbedingt empfehlenswert!
FEEDBACK   Mo, 13.02.2017, Katja Rohmkopf schreibt:  Quelle: Facebook
Hallo ihr Lieben, ich war am Samstag zum Makro-Fotokurs in Mannheim. Ein herzliches Dankeschön meinerseits an Joachim und Ralf für die kompetente Schulung und die Hilfe bei jedem "Schrei ". ? Vlt findet sich ja jemand hier und zeigt uns die tollen Fotos. Gerade die Tulpen-Fotos auf der Fensterbank waren doch sehr gelungen. Also Andrea oder Christian, wenn ihr das hier lest, bitte her mit euren Bildern! ? Liebe Grüße Katja ?
   Do, 02.02.2017, krebaum aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 21.1.2017 bei der Knipsakademie in Mannheim an einem Kurs zur Bildbearbeitung mitgemacht und war super zufrieden.
Gil unser Kursleiter hat von Anfang an ein freundliches und offenes Arbeitsklima hergestellt. Seine fachliche Kompetenz und die Fähigkeit auch schwierige Zusammenhänge verständlich darzustellen haben mir geholfen, einen sehr guten Einstieg in das nicht leichte Thema der Bildbearbeitung zu finden.
Ein dickes Dankeschön von Dieter.
   Fr, 20.01.2017, AlexandraMarczak aus Hamburg schreibt:  Quelle: golocal
Obwohl schon länger am Knipsen, hatte ich mich für den Grundkurs entschieden, um einfach die Kamera besser zu verstehen, Bilder besser zu machen.
Ich muss sagen, es war super. Geduldiges erklären bis es jeder verstanden hat, Übungen so lange, bis jeder es fertig hatte. Toll. Zu Hause gleich mal gestestet... es ist tatsächlich ein Unterscheid, weil man nun einfach mehr mit der Technik anzufangen weis. Vielen Dank Andreas - es war einfach toll!
   Mi, 18.01.2017, AnnaLuisa aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich war in Hannover bei dem Grundlagen Intensiv Kurs unsere Trainerin war Christina und es waren 2 Super Tage. Am ersten Tag haben wir erstmal alles besprochen was mit der Kamera an Einstellungen möglich ist und anhand 2 Übungen konnten wir es gleich ausprobieren, was super viel Spaß gemacht hat . Christina hat wirklich alles sehr gut erklärt und die Zeit verging wie im Flug. Am 2. Tag waren wir in Hannover zu Fuß unterwegs und haben das gelernte vom ersten Tag angewandt und noch weiter vertieft. Christina hat tolle Punkte in der Stadt gewählt, wo wir Bilder gemacht haben. Die Ergebnisse von beiden Tagen haben mich total beeindruckt und ich werde auch noch einen weiteren Kurs buchen, weil rund rum alles gestimmt hat.
Vor allem ein Lob an Christina, sie ist echt eine super Trainerin und hat alles wirklich einfach und verständlich erklärt .
   So, 11.12.2016, Petra Fautz schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe an einem Grundlagenkurs teilgenommen und ich kann meine Kamera jetzt viel besser bedienen. Es wurde sehr anschaulich erklärt und auch gleich in die Praxis umgesetzt. Obwohl es wirklich sehr kalt war, verging die Zeit wie im Fluge, da es viel Spaß gemacht hat und die Erklärungen immer sehr anschaulich dargestellt wurden. Ich werde das Gsnze jetzt versuchen viel anzuwenden. Irgendwann werde ich mir eine bessere Kamera zulegen und dann den Aufbaukurs besuchen. Worauf ich mich jetzt schon freue.
   Sa, 01.10.2016, Norbert W aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Kein Buch, es sei denn man ist ein absoluter Leser-und-Versteher von Handbüchern, anderen kameraspezifischen, oder Fotografieranleitungen, kann so einen Kurs ersetzen. 2 oder 3 Jahre h ich meine Sony Alpha 57, jetzt kann es erst "richtig" losgehen.,
Gerne wieder, mal schauen zu welchem Kurs es mich als nächstes verschlägt.
   So, 18.09.2016, Janine710 aus Münster schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Fotokurs Grundlagen besucht, weil ich in Kürze nach Kanada in den Urlaub fliege und meine Kamera besser kennenlernen wollte, um bessere Fotos zu machen und war begeistert ! Wir waren mit 5 Leuten (optimale Größe) eine kleine, aber feine Gruppe. Wir hatten zufällig auch alle den selben Wissensstand, das passte prima! Unser Trainer Benedikt hat super erklärt. Ich finde es gut, auch die technischen Hintergründe/den Aufbau einer Kamera zu kennen. Ich verstehe dann besser, was ich warum tun muss. Leider bin ich schnell an die Grenzen meiner Kompaktkamera gestoßen, aber der Kurs hat echt Lust auf mehr gemacht und ich überlege, mir doch bald eine Digital-Spiegelreflex zu gönnen (bis zum Urlaub klappt's leider nicht mehr), um das Gelernte auch wirklich schön umsetzen zu können. Ich kann den Kurs nur empfehlen und werde sicher auch nochmal einen machen. Herzlichen Dank an Benedikt und die Knipsakademie ! Weiter so !
   Sa, 03.09.2016, Michael Aulfinger schreibt:  Quelle: golocal
Am 28.08.16 blegte ich den Grundkurs bei herrn Florian Dürrkop. Ich bin rundum begeistert. Es wurde nicht so viele trockenen Theorie durchgenommen, wie zuerst befürchtet. herr Dürrkopp ließ uns bald praktische Übungen durchführen, so daß es durchgehend interessant war. Viel Fragen nervten ihn nicht, sondern er beantwortete sie ausgiebig und engagiert. Super Lehrgang. Ich habe viel gelernt.
   Di, 16.08.2016, neli aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Als absoluter Neuling im Bereich Photographie habe ich mich bei der Knipsakademie für den Einsteigerkurs angemeldet. Das Fazit: der Kurs hält alle Versprechen und macht dazu noch einen riesigen Spaß! Der Trainer ist super motiviert und erfahren, die Teilnehmerzahl ist sehr angenehm gewählt (bei mir waren wir 8 Leute) und neben der Theorie lernt man in tollen Übungen das gelernte anzuwenden. Alles in Allem hat der Tag mich meiner Kamera viel näher gebracht! Nach ein bisschen eigenem "doing" freue ich mich auf die Aufbaukurse in der Knipsakademie :)
FEEDBACK   Sa, 06.08.2016, Fritzi Schecklfrau aus Stuttgart schreibt:  Quelle: Facebook
Heute in Regensburg: Makro Sehr cool, danke Daniel!
   So, 24.07.2016, Annette Bremser schreibt:  Quelle: golocal
Ich hatte den Kurs Grundlagen + Fotowalk gebucht und war sehr zufrieden. Die Kombination von Theorie und Praxis hat genau gepasst und alle Themen wurden sehr anschaulich und gut erklärt. Vielen Dank an unseren Trainer Andy. Es hat sehr viel Spaß gemacht und die nächsten Kurse sind auch schon gebucht.
   So, 19.06.2016, CV aus Münster schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Kurs "Fotowalk in der Stadt" besucht. Wir hatten alle einen sehr unterschiedlichen Wissensstand, aber der Trainer konnte auf alle Fragen eingehen und gut die Grundlagen erklären. Auch das Konzept hat mir eigentlich sehr gut gefallen. Schade war nur, dass auf Grund des einsetzenden Regens der Kurs nach gut der Hälfte nicht fortgeführt werden konnte. Leider gab es auch keine Alternativen für diesen Fall. Ich hatte erst überlegt auch den Kurs für Fortgeschrittene zu besuchen, aber davon werde ich jetzt wohl eher absehen, da es mir doch zu viel Geld ist, wenn die Hälfte des Kurses ausfällt.
   Mi, 08.06.2016, Katharina Großebüter schreibt:  Quelle: golocal
Kann den Grundlagenkurs bei Trainerin Claudia nur weiterempfehlen! Claudia hat die Theorie verständlich erklärt und sich bei den praktischen Übungen viel Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer genommen. Gerne wieder!
   Di, 07.06.2016, Danielle Marie schreibt:  Quelle: golocal
Eine tolle Trainerin. Richtige Maß an Theorie und Praxis. Viel gelernt in kurzer Zeit. Gerne wieder!
   Do, 02.06.2016, ellute aus Hamburg schreibt:  Quelle: golocal
Auch ich hatte, wie annysol, den Grundlagen-Intensivkurs
gebucht. Wir waren also offensichtlich gemeinsam
zu selben Zeit am selben Ort. LG, Frank.

Was soll ich sagen?
Es hat richtig Spass gemacht. Kann den Kurs jedem
Automatikmodus-Knipser nur ans Herz legen.

Man wird von der Theorie nicht erschlagen und kann das
vormittags erlernte Wissen praxisah Samstag nachmittag austesten. Der Fotowalk am Sonntag war darüberhinaus ein Knaller.

Dachte erst, ich wäre zu einfach gestrickt, um hier brauchbare Fotos zu erhalten.

Bei Ansicht zuhause hats mich dann aber von den Socken gehauen, was man auch als Anfaenger bereits umsetzen kann. Wenn man einmal von einer vorgefertigten Sicht bzw. Standardmotiven abweicht.

Die Trainer waren locker und motivert.

Es waren 2 tolle Tage. Danke an meine family, die mir dieses tolle Weihnachtsgeschenk gemacht hat.
   Mo, 30.05.2016, Fotografieren kerstin aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Ich war im Grundlagenkurs am Samstag, den 28. Mai 2016. Neben der notwendigen Theorie haben wir sehr viel fotografiert, ausprobiert und gelernt. Vielen Dank an die Kursleiterin Birgit, die uns das Fotografieren super anschaulich "beigebracht" hat. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, was nicht zuletzt auch an den anderen Kursteilnehmern lag! :-) Ich kann und werde die Knipsakademie in Frankfurt am Main nur weiterempfehlen. Mit Sicherheit werde ich wieder an einen Aufbaukurs teilnehmen.
   Di, 24.05.2016, Stephan123 schreibt:  Quelle: golocal
Der Street-Fotografie-Kurs der Knipsakademie fand in sehr netter Runde statt. Trainer Manuel hat sich sehr viel Zeit für die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen genommen, falls technische Fragen auftraten. Schwerpunkt in diesem Kurs waren die verschiedenen Herangehensweisen und Techniken, die in der Street-Fotografie Anwendung finden, insbesondere aber das Fotografieren wildfremder Menschen. Gerade darauf hin sind die einzelnen Übungen schrittweise sehr gut aufeinander abgestimmt, so dass man mehr und mehr seine Scheu überwindet und am Ende einfach Leute anspricht um sie zu fotografieren. Leider bleibt für die einzelnen Übungen fast zu wenig Zeit um noch mehr auszuprobieren, aber das kann ja nun jeder selber weiter ausbauen.
Ich habe jedenfalls viele neue Impulse erhalten und kann den Kurs jedem Interessierten uneingeschränkt weiterempfehlen!
Gruß!
Stephan
   Mi, 20.04.2016, Claudi Nowak aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich war mit meinen Mann zusammen beim Grundlagen- Kurs in Hannover. Unsere Kursleiter war Sven, der das alles super toll erklärt hat.
Da der Kurs uns super gefallen hat, werden wir die nächste Stufe , Aufbau-Kurs, im Juni besuchen.
   Di, 19.04.2016, Annysol schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe bei der Knipsakademie den Intensivkurs besucht der den Grundlagenkurs an einem und einen 4-stündigen Fotowalk am nächsten Tag beinhaltete. Allein hätte ich mir das Erlebnis wohl nicht leisten können und deswegen bin ich umso begeisterter, dass ich es geschenkt bekommen habe. Es hat sich auf jeden Fall 100%-ig gelohnt!
Im Grundlagenkurs haben wir hauptsächlich die Themen Belichtungszeit, Blendenzahl und Fokusmodi besprochen, zusätzlich noch ein paar Sachen zur Bildgestaltung. Diese Themen haben wir anhand von Übungen und Beispielen ausführlich geübt und besprochen. Für Fragen zu anderen Themen war jederzeit Gelegenheit und man ist auch nicht mit leeren Händen gegangen: Alle wichtigen Infos wurden übersichtlich und verständlich zusammengestellt in einem Handout.
Am nächsten Tag beim Fotowalk konnte alles gelernte noch einmal in Ruhe geübt werden und es gab auch Tipps zu Themen wie Weißabgleich, Belichtungskorrektur, ISO-Wert und was die Kameras noch so alles können. Außerdem hat der zweite Tag noch einmal sehr geholfen auf die Details zu achten und Motive zu finden.
Die Fotografen, Marcel und Andreas, haben sich immer für jeden Zeit genommen, Bilder angesehen und Tipps zu Gestaltung und Einstellungen gegeben. Die Atmosphäre war super und die Teilnehmerzahl (einmal 8 und einmal 5) grade richtig.
Ich würde jederzeit wieder einen Kurs bei der Knipsakademie buchen!
Vielen Dank für das schöne Wochenende!
   Do, 14.04.2016, Anni83 aus Münster schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Kurs Grundlagen besucht!! Absolut empfehlenswert. Wir hatten alle einen unterschiedlichen Wissensstand, aber das war kein Problem. Unsere Trainerin Ann Christin konnte alle Fragen beantworten und war stets Ansprechpartnerin!! Ich habe sehr viel an Erfahrung mitgenommen, viel gelernt und einen tollen Tag verbracht!! Das wird nicht der letzte Kurs sein, den ich bei der Knipsakademie besucht habe.
   Mi, 13.04.2016, Ann Believable schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe jetzt den Grundkurs und Aufbaukurs bei der Knipsakademie gemacht und bin absolut begeistert!
Habe in den zwei Kursen viel gelernt, über die Technik genauso, wie über den Bildaufbau.
Der Aufbau der Kurse beinhaltet in ausgewogenen Anteilen Theorie und Praxis, was auch absolut sinnvoll ist.
Zum Schluß wird noch eine Bildbesprechung gemacht über die uns gestellten Aufgaben. Auch dabei lernt man noch vieles hinzu.

Danke an den Trainer Joachim und die Knipsakademie!

Macht weiter so!
   Mo, 11.04.2016, Matthias:-) aus Regensburg schreibt:  Quelle: golocal
Super für Einsteiger und auch als fortgeschrittener kann man noch viel lernen!
   Do, 17.03.2016, Sony alfa aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich hab am Wochenende den Kurs "Grundlagen Intensiv" in Mannheim besucht. Es hat super viel Spaß gemacht. Vor allem der Sonntag mit dem Fotowalk war super. Man konnte das Gelernte vom Samstag vertiefen, hatte immer einen Trainer,in dem Fall Tom, an seiner Seite, der einem mit Rat und Tat zur Seite stand. Wir hatten tolles Wetter und konnten bei Sonnenschein über Dämmerung bis Dunkel die verschiedenen Lichtstadien ausprobieren. Ohne den Sonntag wäre der Kurs für mich allerdings nicht so lehrreich gewesen. Mit Tom hatten wir einen netten Trainer an unserer Seite. Ich kann die Knipsakademie nur empfehlen und komm bestimmt wieder.
   Mo, 14.03.2016, Michael W. schreibt:  Quelle: golocal
Der Kurs "Fotowalk Nacht-Fotografie" in München war echt super (genau wie der Trainer). Der Trainer hat verschiedene Aufgaben gestellt und dann sehr nützliche Typs und Ratschläge gegeben. Ich habe mich nie an Nachtbilder herangetraut, welche ich aber nun öfters machen werde. Nur zu empfehlen
   So, 06.03.2016, Bettina Funke schreibt:  Quelle: golocal
Hatte heute meinen ersten Fotokurs mit Claudia in Regensburg. Es war der Grundlagenkurs. Ich bin total begeistert. Der Kurs war verständlich aufgebaut und die praktischen Übungen haben das ganze spanndend gemacht . Claudia hat sich sehr viel Zeit für jeden Teilnehmer genommen und geduldig alles erklärt. Das macht Lust auf den nächsten Kurs, den ich auf alle Fälle auch besuchen werde. Knipsakademie- sehr empfehlenswert.
   Sa, 05.03.2016, Julian Palme schreibt:  Quelle: golocal
Der Fotowalk Nacht-Fotografie und Available Light war sehr gut aufgebaut. In den verschiedenen Aufgaben habe ich sehr viel bzgl. Einstellung meiner Kamera, Perspektive und allgemein über gestalterische Mittel gelernt. Unser Trainer Daniel ist sehr kompetent und geht individuell auf jeden einzelnen ein. Man merkt, dass für ihn die Fotografie eine Berufung und nicht nur ein Beruf ist. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich kann diesen Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen. Vor allem als Hobby-Fotograf macht man mit diesen ganzen Tipps einen großen Schritt vorwärts und kann den Kurs als neue Grundlage zur eigenen Weiterentwicklung ansehen.
Vielen Dank nochmal für diese tollen Stunden :-)
   Do, 03.03.2016, Silvia100 aus München schreibt:  Quelle: golocal
Ich hatte den Fotokurs Grundlagen gebucht und war total zufrieden. Philipp ein super Trainer, den ich am liebsten klonen und in die Fototasche stecken würde... Nette Gruppe, Wohlfühlatmosphäre. Gute Mischung zwischen Theorie und Praxis. Der Kurs hat mich in diesen paar Stunden mehr weitergebracht als ich mir vorgestellt hätte. Absolut empfehlenswert. Den Aufbaukurs hab ich schon gebucht und freu mich drauf.
   Do, 04.02.2016, Michel2211 aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am Fotokurs "Grundlagen intensiv" teilgenommen. ...Es hat mir alles super toll gefallen - das bessere kennenlernen meiner Kamera, der theoretische Teil und der praktische Teil mit einfachen und effektiven Erklärung - zumindest für mich ...Die Trainerin super freundlich , ist immer auf Fragen eingegangen, eine optimale Gruppe mit 8 Pers und in der Gruppe war es eine gute Teamarbeit. ..Alles in allem ein fantastisches Wochenende . ..Kann ich jedem empfehlen
   Mo, 18.01.2016, Deniz Lußberger aus Karlsruhe schreibt:  Quelle: golocal
Ich haben bei dem Grundlagen Intensiv Kurs teilgenommen.
War echt ne super Erfahrung und für Anfänger echt ein muss.
Das wird auf jedenfall nicht das letzte mal gewesen sein.
Auch ein Lob an doe Trainer und von allem an Gil.
Liebe Grüße aus Karlsruhe (Deniz)

P.s. die Stunde fahrt hat sich gelohnt
FEEDBACK   Sa, 09.01.2016, Sabine Wick-Schilling aus Mannheim schreibt:  Quelle: Facebook
Danke an die Knipsakademie, bzw. an Dennis. Ich habe enorm viel gelernt!
   Do, 10.12.2015, Rena1505 aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am Grundlagenkurs in Frankfurt teilgenommen. War prima und man konnte sehr gut folgen und auch als vollkommener Anfänger, der nicht mal wusste was eine Blende ist und wozu sowas gut ist super folgen. Man kommt so weit, dass man die wichtigsten Modi versteht und die praktischen Übungen helfen alles zu festigen. Nachdem man nun seine Kamera versteht macht es die Weiterbeschäftigung damit zum Spaß und zur angenehmen Herausforderung. Und man nimmt einige schöne selbstgeschossene Photos mit! Werde definitiv noch weitere Kurse besuchen!
   So, 06.12.2015, Ruth Artmeier schreibt:  Quelle: Google+
Ich habe den Kurs "Streetfotografie" besucht und bin restlos begeistert: Wir hatten eine sehr gute Lehrerin- danke Angélique!-, die Mischung von Theorie und Praxis war stimmig, die Lernaufträge klar strukturiert, die Ergebnisse waren- dank der hervorragenden Anleitung- alle sehr, sehr gut. Wir waren eine sehr nette Gruppe und hatten zusammen einen sehr bereichernden Tag, der viele Impulse und Anregungen gebracht hat. Zusammenfassung: sehr empfehlenswert! Ich werde weitere Kurs buchen! Ein großes Danke schön:-) an Angélique!
   Do, 05.11.2015, Thomas_5 aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am Aufbau Kurs teilgenommen. Der Kurs war gut ausgelotet zwischen Theorie und Praxis. Ich habe viel dazugelernt. Interessant war das Thema worauf es bei einem guten Bildaufbau ankommt. Weiter so
   Do, 29.10.2015, Birgit73 schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am Grundlagenkurs in Frankfurt teilgenommen und bin echt begeistert. Es werden wirklich die Grundkenntnisse vermittelt. Besonders gut hat mir in meinem Fall gefallen, dass mir die Unterschiede von den üblichen Spiegelreflexkameras zu meiner Kamera eine Fuji X-T1 erklärt wurden. Ich konnte super folgen, was ich leider in einem anderen Anfängerkurs vermisst habe. Toll waren auch die praktischen Übungen. Ich hatte sehr viel Spaß.
   Sa, 26.09.2015, giggia71 aus München schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe Ende August an einem Grundkurs mit Fotowalk bei der Knipsakademie MUC teilgenommen und fand es echt super! Mir hat das für mein laienhaftes Fotoverständnis viel gebracht, so dass die Foto´s jetzt eine Chance haben nach was auszusehen. Die Organisation und die Fachkompetenz der Trainer ist wirklich gut, sowie die betreuung während des Kurses. Ich werde auf alle Fälle im nächsten Jahr den Aufbaukurs noch mit einplanen. Vielen Dank und weiter so bitte :)
FEEDBACK   Di, 15.09.2015, Rita Thieme aus Neutraubling schreibt:  Quelle: Facebook
Am Sonntag war der Fotowalk mit Claudia in Regensburg! Einfach toll, alles wieder aufgefrischt und auch das Wetter hat mitgespielt! Für mich gibt es sicher ein nächstes Mal! Bis bald!
   Mo, 14.09.2015, Kamera-Beginner aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Kleine Gruppe, gutes Konzept. Die Mischung aus Theorie- und Praxisanteil gefällt mir. Im Grundkurs werden die Grundregel des Fotografierens und der Gebrauch der Kamera gut und einfach erklärt.Und ausgiebig geübt! Im Aufbaukurs startet man mit einer kleinen Auffrischung aus dem GK, dann geht es weiter mit neuen Technikthemen und Tipps. Die Kurse bieten viel Zeit zum Üben (mit Anleitung und ganz "frei") und Nachfragen, das ist richtig klasse. Auch der Austausch mit den Gruppenmitgliedern hat mir sehr geholfen, denn jeder sieht ein Motiv anders und hat noch einen Tipp parat, wie man es besser oder einfach mal anders fotografieren kann. Sehr zu empfehlen. Ich hatte viel Spaß und habe dazu noch sympathische Leute aus der Region kennengelernt. Besser geht's nicht ;-).
   Fr, 04.09.2015, Claudio Jara Ayçaguer aus Straubing schreibt:  Quelle: golocal
Sehr guter Fotokurs, ich habe viel gelernt und mit einem sehr hohen Spaßfaktor!
Die Trainer waren sehr kompetent und freundlich.
Claudio
Straubing
   Mo, 24.08.2015, SaLi.Vo aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundlagenkurs in Frankfurt besucht und bin absolut zufrieden. Der Kurs ist sehr gut strukturiert - mir hat es vor allem gefallen, dass wir sehr viel Zeit für praktische Übungen hatten, so dass wir selbst ausprobieren konnten, was wir in der Theorie gelernt haben. Die Ausbilderin war super freundlich und konnte den Stoff sehr gut vermitteln. Es war keine Sekunde langweilig. Ich werde weitere Kurse bei der Knipsakademie buchen und kann diese Fotoschule zu 100% weiterempfehlen.
FEEDBACK   Mo, 24.08.2015, Ajnos Ull schreibt:  Quelle: Facebook
Es war gestern in Mannheim bei Birgit ganz arg toll. Habe wieder viel dazugelernt und es hat wirklich Spaß gemacht. War auch eine ganz arg nette Teilnehmergruppe. Ein paar wenige Bilder vom gestrigen workshop habe ich hier hochgeladen: https://www.flickr.com/photos[...]
   So, 23.08.2015, sibyllebeier aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundkurs bei Tim belegt und muss sagen, ich würde es immer wieder tun. Ich hab im Vorfeld schon einige Kurse belegt. Da ist leider nicht so viel hängen geblieben. Er hat es uns "Anfängern" in einer für uns verständlichen Sprache erklärt was es mit TV und AV auf sich hat und durch die "Eselsbrücken" kann ich es mir sogar merken ;-)
Ich werde auf jeden Fall weitere Kurse bei euch belegen, das steht schon fest.

Ganz liebe Grüße und noch einmal herzlichen Dank für den schönen Tag :-)
   Mo, 10.08.2015, alex15 schreibt:  Quelle: golocal
Hallo angehende Hobby-Fotografen!

Habe den Anfängerkurs belegt und bin rundum glücklich.
Endlich kenne ich mich mit meiner Kamera aus - zumindest soweit,
dass ich die wichtigsten Einstellungen beherrsche.

Der Kurs besteht zu gleichen Teilen aus Theorie und Praxis, beides sehr anschaulich und interessant. Es wird einem ein neues Gefühl für den Kamerabegrauch vermittelt.

Sehr empfehlenswert!!! Weitersagen!!!
   Fr, 31.07.2015, Mellesk aus München schreibt:  Quelle: golocal
Der Kurs war klasse, guter Trainer, lockere aber lernintensive Umgebung. Gutes Kombination von Theorie und Praxis. Hat Spaß gemacht.

Der Theorieteil wurde prägnant und anschaulich erklärt, dann sehr viel Praxis, in der immer wieder Aufgaben gestellt wurden, wo man auch das theoretisch Erlernte anwenden musste.
Der Trainer war immer verfügbar und hat gerne und mit Freude die auftretenden Fragen beantwortet. Ich werde weitere Kurse bei der Knipsakademie machen und werde es auch weiterempfehlen. Hab es sogar schon empfohlen ;-)
   Mo, 27.07.2015, Gutschigu aus Frankfurt schreibt:  Quelle: golocal
Habe den Grundlagen-Kurs besucht. Tolle Übungen, kompetenter, geduldiger und echt netter Dozent. Werde auf jeden Fall einen weiteren Kurs besuchen.
   Mo, 20.07.2015, FE75 aus Freiburg schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 18. Juli den Grundlagenkurs in Freiburg besucht und sehr davon profitiert. Die Inhalte und Übungen waren sehr gut ausgewählt und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zu geschnitten. Wir haben viele praktische Hinweise und konstruktive Kritik erhalten und es gab ausreichend Raum, Fragen zu stellen. Die Übungen im Freien waren besonders hilfreich. Der Trainer war sehr kompetent und hat den unterschiedlichen Bedürfnissen der Teilnehmer sehr gut Rechnung getragen. Ich werde sicher noch weitere Kurse belegen.
FEEDBACK   Do, 18.06.2015, Jo Ana schreibt:  Quelle: Facebook
Euer Straßen-Fotografie-Kurs in Mannheim war der Hammer... Wir haben mega tolle Ergebnisse erzielt :) Danke nochmal an Angélique - SUPER!
   Mo, 15.06.2015, bmwbiker aus Regensburg schreibt:  Quelle: golocal
Meine Teilnahme am Grundkurs der Knipsakademie war sehr gut und würde ihn jeden angehenden Hobbyfotografen, der vom `Automatikmodus´ seiner digitalen Spiegelreflexkamera weg möchte sehr empfehlen. Mit max. 8 Teilnehmern (wir waren 6) hat der Trainer/die Trainerin genügend Zeit auf jeden individuell einzugehen, was sehr wichtig ist. Die Erklärungen und Praxistests (z.B. Wassertropfen) waren wirklich für uns Anfänger eine Herausforderung aber motivierten Jeden, das bestmögliche Bild aufgrund der erlernten Thematik zu schießen. Anmeldung für den nächsten Kurs ist sicher.
Danke nochmal an Claudia Röhrl, die den Kurs für alle ´superverständlich´ gemacht hat.
   Di, 09.06.2015, JürgenK schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 06. Juni am Grundlagenkurs in Freiburg teilgenommen: ein kompetenter, sympathischer Trainer, nette Teilnehmer. Ich habe viel gelernt, obwohl ich schon lange fotografiere und werde mit Sicherheit noch weitere Kurse besuchen. Ich hoffe, ich treffe einige von den anderen Teilnehmern beim Aufbaukurs wieder.
   Mo, 08.06.2015, ProgRocker75 schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 06.06.2015 am Fotokurs Grundlagen teilgenommen. Es hat großen Spaß gemacht und ich werde auf jeden Fall noch weitere Kurse machen, da man in einer lockeren Atmosphäre genau die Dinge in Theorie und Praxis erfährt, die wirklich wichtig sind für den Einstieg in das Thema "Digitale Fotografie". Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar. Vielen Dank an den kompetenten und sehr freundlichen Trainer und auch an die netten anderen Kursteilnehmer. :-)
   Mo, 01.06.2015, EOS 400D schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 31.05.2015 den Grundlagen Kurs bei der Knipsakademie besucht. Meine Erwartungen wurde bei weitem übertroffen. Durch engagierten Einsatz des Dozenten wurde uns ein sehr detailliertes und informatives Seminar geboten. Die Vermittlung der Thematik wurde durch den praxisbezogenen Background und das fundierte Wissen des Trainers untermauert.

Vielen Dank
   Mo, 01.06.2015, AngieW aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe an einem Grundlagenkurs teilgenommen und war sehr zufrieden! Ich habe super viel gelernt. Der Kurs war gut strukturiert, der Trainer nett und kompetent und die Atmosphäre sehr angenehm. Gute Gruppengröße von 8 Personen. Ich werde auf jeden Fall einen weiteren Kurs buchen, nachdem ich das jetzt gelernte gefestigt habe.
Kann ich nur jeden empfehlen!
   Mi, 27.05.2015, Karl Mu aus München schreibt:  Quelle: golocal
Hallo Fotofreunde,

der Nacht - Fotokurs am 23.05.2015 war ein Erlebnis der besonderen Art.
Der Dauerregen und die Temperaturen unter 10 Grad haben alle gefordert und alle haben durchgehalten.

Unser Fototrainer Andreas Hackl ist ein Profi und zu den genannten Umständen hatte er immer eine Motivation für gute Motive und Fotos parat.
Wer seinen Fotoapperat (noch) nicht beherscht dem konnte Andreas helfen.
Er war auch bestens für dieses Wetter eingestellt, Regenhauben für die Fotoapperate und Kinderglühwein für die Fotografen.

Rundum der Kurs hat sich voll gelohnt.

Fotografische Grüße
Karl
   Mo, 25.05.2015, Annerose48 aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich hatte am Pfingstsonntag meinen Grundkurs.Ich habe sehr viel gelernt.Endlich weiss ich für was die ganzen Knöpfe an meiner Kamera sind...:-) Wir haben in den Praxisräumen tolle Bilder gemacht.Im anschliessenden Fotowalk konnten wir das bereits gelernte in die Praxis umsetzten.Die Atmosphäre war super.Der Service auch.Unser Kursleiter Stefan stand immer mit einem Rat zur Seite.Ich werde auch noch mehrere Kurse besuchen Da mich auch die Makro und Nacht Fotographie interssiert..Alles in allem war es echt super und ich kann es nur jedem weiterempfehlen.Fünf Sterne von mir.
   Mo, 11.05.2015, Petra Emi schreibt:  Quelle: golocal
Habe einen Gutschein zum Grundlagenkurs von meinem Sohn zum Geburtstag geschenkt bekommen und dachte oh mein Gott was mach ich da. Am 19.4.15 war es dann soweit. Mit gemischten Gefühlen fand ich mich morgens dort ein, aber unser Trainer Jan gab mir gleich das Gefühl hier richtig zu sein.
Er war sehr freundlich, kompetent erklärte er uns allen den richtigen Einsatz unserer mitgebrachten Kameras. Jetzt weiß ich die verschiedenen Knöpfe und Einstellungen richtig ein zu setzen, naja ab und an harkt es noch ein bischen aber dafür gibt es ja noch den Fotowalk zum Kurs und ich denke da kann ich meine Schwächen weiter abbauen.

Wir waren ein kleine Gruppe von 6 Personen und die Zeit verging im nu.
Jan erklärte alles sehr verständlich erst die verschiedenen Knöpfe an den Kameras und dann ging es schon an die Praxis in den Räumen der Knipsakademie. Später ging es nach draussen nach einer kleinen Mittagspause stellte er uns verschieden Aufgaben wobei er immer für jeden da war der Fragen hatte. Diese Kombination aus Theorie und Praxis war wirklich optimal, da konnte man das gelernte Wissen gleich umsetzen und falls es nicht klappt gleich nachfragen wo man den Fehler macht.
Also ich werde bestimmt noch einige Kurse belegen.
   Fr, 24.04.2015, strubbl aus Regensburg schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am Aufbaukurs in Regensburg teilgenommen.
Ein sehr kurzweilliger, lehrreicher Tag in freundlich lockerer Atmosphäre. Man konnte fragen und bekam Antworten. Theorie und Praxis standen im idealen Verhältnis zueinander. Nach kurzer Erklärung der Theorie kann man bei den Übungen ganz intuitiv die Kamera und die notwendigen Einstellungen selbst kennen lernen. So macht ein Fotokurs Spaß! Ich habe mich bereits für den nächsten Fotokurs, dieses mal für die Makrofotografie angemeldet. Vielen Dank an Daniel und Claudia.
   Mo, 20.04.2015, Jyashika aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe gestern (19.04.15) an der Knipsakademie Mannheim am Fotografie-Grundkurs teilgenommen um endlich mal zu verstehen, was ich eigentlich an meiner Kamera verstelle, wenn ich an Blende, Gelichtungszeit, etc. herumstelle und ich muss sagen: Ich habe es jetzt endlich verstanden.
So recht wusste ich nicht, was mich im Kurs erwartet, aber ich war dann sehr positiv überrascht. Eine lockere Gruppe von 6 Teilnehmern und unserem Trainer Jan, der sich wirklich viel Zeit für uns alle genommen hat. Ich denke es kam keiner zu kurz. :-) Er hatte sehr viel Ahnung, von was er sprach und alles verständlich und mit praktischen Beispielen erklärt.
Der Kurs an sich war eine wunderbare Mischung aus Theorie und Praxis und die Zeit verging wie im Flug!
Ich werde auf jeden Fall wieder einen Kurs der Knipsakademie besuchen! Es gibt noch so viel zu Entdecken und ich habe Lust auf mehr bekommen!

Vielen Dank an Jan und die anderen Kursteilnehmer für einen wunderschönen Sonntag!!!
   Sa, 18.04.2015, Rainer W aus Bremen schreibt:  Quelle: golocal
Wir haben am 12.04 am Grundlagenkurs teilgenommen. Die Atmosphäre war glücklicherweise gleich sehr herzlich. Die Gewichtung zwischen Theorie und Praxis hat uns sehr gut gefallen. Die Theorie wurde verständlich erklärt und im Praxisteil wurden wir hervorragend beim Umsetzen unserer Ideen unterstützt. Wir haben deshalb den Kurs bereits im Kollegenkreis weiterempfohlen.Vielen Dank auch auf diesem Weg für diesen Kurs. Andrea und Rainer
   Do, 16.04.2015, Markus Thomas schreibt:  Quelle: golocal
Anfang des Jahres habe ich an einem Portraitkurs teilgenommen und war rundum zufrieden. Es war ein sehr lockerer Umgang mit klaren Aufgaben und Zielen. Der Mix aus Theorie und Praxis habe ich als sehr gut empfunden. Die Wahl der Orte war ebenfalls wunderbar. Ein bunter Mix aus einer Altbauvilla über "einfache" Plätze und Spielplätze ermöglichte vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten für Bilder.
Zuletzt wurden einige Bilder von jedem Teilnehmer gemeinsam besprochen.
Im ganzen war es ein sehr schöner Tag mit vielen neuen Erfahrungen und Kontakten. Ich kann den Portraitkurs der Knipsakademie für jeden empfehlen, der sich der Portraitfotografie etwas nähern möchte. 5 Sterne gibt es von mir.
   Mi, 15.04.2015, Jess_dreamer aus Bremen schreibt:  Quelle: golocal
Sehr gut verständlich. Sehr freundliche und geduldige Trainer. Ich habe von diesem Tag sehr viel mitgenommen und meine urlaubsbilder sind jetzt schon toll. Jeder Zeit würde ich wieder einen Kurs buchen!die Mischung aus Theorie und Praxis ist sehr gut getimt und der Spaßfaktor ist groß! Ich hatte einen sehr schönen Tag an dem ich sehr viel gelernt und auch sehr viel Freude daran hatte. Kann man nur wärmstens weiterempfehlen!
   Fr, 27.03.2015, ChrisCalder aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Als ich beschloss, mir eine DSLR zuzulegen,hatte ich schon lange den Wunsch, bessere Fotos zu machen als mit meiner Bridgekamera, die ich schon einige Jahre hatte.
Also bekam ich zu Weihnachten eine Nikon3200 mit allem, was man sich denken kann. Dazu ein Buch, wie es funktioniert....
Zu meinem Geburtstag nun bekam ich einen Geschenkgutschein fuer den Anfaengerkurs. Ich hatte keine Vorstellung (oder Ahnung) was mich erwartet, und was von mir erwartet wird.
Ich kann nur sagen- ich war und bin noch begeistert!
Unser Trainer Tim war total klasse. Sobald wir da waren, hies er uns willkommen. Er war immer da- fuer die blödeste Frage, oder 50te Wiederholung,egal- geduldig, aufmerksam und bemüht, allen 8 Kursmitgliedern gerecht zu werden. Auch brachte er die Kursmitglieder zusammen und jeder hatte meiner Meinung nach Spaß, mehr als ein Aha-Erlebnis, und wir hatten einen tollen Tag. Ich habe unheimlich viel gelernt, und bin hungrig ( und nicht frustriert) auf mehr. Es war eine sehr gemischte Gruppe, aber so wie ich beurteilen konnte, haben sich alle, dank Tims Führung, wohlgefühlt. So weit, daß wir e-mailadressen ausgetauscht haben, und sich ein paar weiterhin treffen werden. Zu dem technischen Aspekt kann ich eigentlich nur sagen- wow. Blende- cool, Schaerfe- kein Problem. Bewegende Objekte- ok, muss ich noch ueben. Sorry Tim! Ich kann den Kurs nur empfehlen, und werde bestimmt auch den Naechsten belegen. Weiter so!
   Mo, 16.03.2015, vhm aus Weil / Rhein schreibt:  Quelle: golocal
Der Fotowalk »zum Grund-Kurs am 15en März, 2015 war einfach genial! Zum 2en Mal war ich dabei und werde bestimmt wieder kommen.
Vielen Dank, Florian und Jan!
Liebe Grüsse aus der Schweiz, Viktoria
   Mo, 16.03.2015, Ludwig Aus Regensburg schreibt:  Quelle: golocal
Als Erstteilnehmer, unkundig bzgl. Blende, Belichtung usw. kann ich den Kurs nur empfehlen. Man kann dann einiges besser verstehen und anwenden.
Fazit : Als Grundlage für Fotografie empfehlenswert.

Ludwig Christ
   So, 15.03.2015, Markus WeberK90s schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe an dem Aufbau Kurs in Frankfurt teilgenommen. Ich habe einige gute Tipps und Anregungen aus dem Seminar mitgenommen. Vom Trainer, den Inhalten sowie dem Seminarraum hat alles gute gepasst. Ich hatte somit einen lehrreichen und gleichsam angenehmen Sonntag. Daher kann ich die Knipsakademie gerne weiter empfehlen und werde selbst bald wieder einen Kurs besuchen.
   So, 01.03.2015, loto_1 aus Freiburg schreibt:  Quelle: golocal
Ein sehr kurzwelliger, lehrreicher Tag in freundlich lockerer Atmosphäre. So machen die ersten echten Schritte Spaß! Ich bin bestimmt wieder mal dabei. Vielen Dank an André, Florian und Kaja sowie Daniel und die restlichen Kursteilnehmer. Ciao bis dann Markus
   Mi, 18.02.2015, Erbe-Training aus Waldsolms schreibt:  Quelle: golocal
Stefan, Dir sei Dank für den so erfolgreichen Weg zur endlich differenzierten Foto-/Bildgestaltung - "Vollautomatik-Modus" ade. Mitte Februar nahm ich am Grundkurs in Mannheim teil. Kurze Vorstellung und schon versanken wir in die notwendige Theorie. Stefan gelang es vorbildlich auf die sehr individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden einzugehen. Gegenseitige Unterstützungen wurden befördert. Kleinere Aufgaben im Plenum führten immer wieder zusammen. Der kleine und kurzfristige Erfolg motivierte das Gruppengeschehen. Im anschließenden Fotowalk hatte jeder genügend Zeit die gestellten Aufgaben in Ruhe zu erproben. Stefan stand hierbei im ausgewogenen Verhältnis jedem zur Verfügung. Die Bildbesprechung (indoor) auf der Großleinwand zeigte nochmals die technischen Zusammenhänge auf. Handouts, Ambiente sowie Getränke etc. gut. Ich bleibe dran und werde die Knipsakademie bestimmt empfehlen. Danke
   Di, 27.01.2015, Weissmaxx aus München schreibt:  Quelle: golocal
Der Grundkurs dieses Anbieters ist großartig! In dieser 7 stündigen Fortbildung begannen wir mit dem theoretischen Teil (allg. Kameraaufbau, Wirkung der einzelnen Parameter der Kamera zueinander, etc) schnell gefolgt von ersten realen Übungen.
Am Nachmittag dann:
Photographieren im Freien. Schnell stellte sich zuvor theoretisch erworbenes Wissen als praktisch umsetzbar dar, die gesamte Gruppe hatte viel Spaß die unterschiedlichen Übungen zu bewältigen.
Eine abschließende Wertung der an diesem Tag erstellten Photografien mit kurzer Besprechung ist der Abschluss dieses Kurses und gleichzeitig die Motivation mehr lernen/machen zu wollen.

Zum Allgemeinen:
Die Örtlichkeit ist zwar nicht mehr Innenstadt, aber das ist nicht schlimm:
Hier gab es Platz und um so mehr tolle Ecken wo man Photographieren üben konnte. Knabbereien und Getränke (Tee, Kaffee, Cola, Wasser, etc.) standen mehr als genug zur Verfügung, der Coach war spitze, und die Kommunikation im Vorfeld gut und der Vortragsraum absolut in Ordnung.

Ich kann diesen Kurs nur empfehlen!
   Di, 20.01.2015, Norbert R. aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Habe an einem Blitzkurs teilgenommen. Ich habe erfahren, was ich erfahren wollte, und gelernt, was ich lernen wollte. Der Kurs wurde didaktisch gut gestaltet, die Balance zwischen Theorie und Praxis stimmt.
   Di, 20.01.2015, Landiz aus Kreuth schreibt:  Quelle: golocal
Ich durfte am Wochenende beim Nachtfotografie-Kurs dabei sein. Ich muss sagen trotz des Mist-Wetters (Regen, Schnee, Wind) und gut nass bin ich vollauf zufrieden und happy dabei gewesen zu sein. Unsere Trainerin Caro hat sich für jeden Teilnehmer Zeit genommen und kannte sich überall sehr gut aus. Technisch wie auch geografisch. Und die gute Laune die sie an dem Abend verbreitete ließ uns auch das Wetter etwas vergessen. Und man mag es nicht glauben, mit Ihrer Hilfe gelangen uns sogar bei diesen widrigen Bedingungen noch gute Fotos. Alles in allem jedenfalls ein sehr gelungener Kurs man kann euch nur jedem weiterempfehlen.
LG Michael
   Mo, 08.12.2014, RCD.Art aus Ladenburg schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundkurs im Dezember in Mannheim besucht. Der gesamte Kurs war ausgezeichnet strukturiert und hat mir viel gebracht.
Stephan hat sich mit großer Geduld und Sachkenntnis um alle Teilnehmer/Innen gekümmert.
Das Handout, die Theorie und die praktischen Übungen im Raum und draußen haben mir viel gebracht. Um meine Kenntnisse zu vertiefen habe ich nun auch den Fotowalk gebucht.
Fazit: insgesamt sehr empfehlenswert und vielen Dank Stephan :-)
   Do, 04.12.2014, Helena S. aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Der Fotowalk „Nacht-Fotografie“ am 30.11.2014 bei Sven und Sascha war wirklich super. Trotz der Kälte hat es Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Das Zeitmanagement ist sehr durchdacht, die Übungen sind vielseitig und die Betreuung sehr nett, sodass der Lernerfolg für mich wirklich groß ist. Die Trainer bringen sehr viel Erfahrung und Wissen mit und verhalfen mir so zu schöneren und kreativeren Fotoergebnissen. Darüber hinaus gab es auch ein paar Geschenke: ein handliches Notizbuch mit Stift, eine Taschenlampe und gegen die Kälte leckeren Kinderpunsch! :-)
   Mo, 17.11.2014, Reni_D aus München schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe an dem Grundkurs teilgenommen. Der Seminarraum war super mit Handouts, zwei Übungsstationen, Snacks und Getränken vorbereitet.

Erst kam die Theorie, in der die Funktionen der einzelnen Knöpfchen an unseren Kameras erklärt wurden. Welche Marke oder Art (ich habe eine Kompaktkamera, alle anderen Spiegelreflex) spielte dabei keine Rolle. Der Seminarleiter Phillip kennt sich sehr gut aus und hat sich für jeden einzeln Zeit genommen.

Dann gings zur Mittagspause und direkt danach bekamen wir Aufgaben um die Theorie Outdoor in die Praxis umzusetzen. Dabei wurden unsere vielen Fragen kompetent beanwortet.

Zum Abschluss wurden von jedem die Best Of Bilder ausführlich besprochen und Tipps zu Nachbearbeitung und/oder Einstellungen gegeben.

Vielen Dank für den lehrreichen spaßigen Tag.
Ich werde noch weiter üben und dann einen Aufbaukurs besuchen.

Reni
   Mi, 12.11.2014, AnBeCi67 aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Anja aus Mannheim - Besuch Grundkurs im Nov. 2014

Ich kann diesen Kurs wärmstens empfehlen. Die Übungen und auch die vorangehenden Erklärungen rund um die Photografie waren sehr nützlich. Das Bilderschiesen macht jetzt richtig Spaß. Neben dem Grundkurs habe ich auch unmittelbar danach einen Fotowalkkurs genossen. Nicht nur, dass man hier noch einmal die Funktionalität seiner Kamera gezeigt bekommt - nein, das Beste war, dass wir von Gil auf die schönen Dinge rund um uns herum aufmerksam gemacht wurden. Die Motive sind schon da - nun geht es darum, sie festzuhalten :-). Ein herzliches Dankeschön nochmals für das super lehrreiche Wochenende.

Für zukünftige Kursteilnehmer:
Habt ihr Kurse im dritten Quartal des Jahres, solltet ihr euch überlegen, lange Unterhosen anzuziehen :-). Handtaschenwärmer sind auch eine spitzen Sache - hier kam die Empfehlung von Gil.

Lieben Gruß
Anja
   Di, 11.11.2014, Michi93 aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Der Grundkurs hat mir sehr geholfen, meine Kamera zu verstehen. Es war eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Beim Fotowalk durch Mannheim konnte ich das gelernte gut anwenden und habe noch ein Paar Dinge dazu gelernt. Gil zeigte uns eine bunte Mischung von interessanten Motiven. Alle waren sehr nett.
Kann ich nur weiter Empfehlen ;-)
   Mo, 10.11.2014, Spyrogyra aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Meine Erfahrungen aus dem Kurs "Streetfotografie" im November in Hannover: Gute Organisation, freundliches, entspanntes Ambiente, hat Spaß gemacht. Aufgefallen ist mir die Geschicklichkeit, mit der die Trainer so nach und nach die Hemmungen abgebaut haben, fremde Menschen anzusprechen und zu fotografieren. Die Aufgabenstellungen waren so ausgewählt, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allmählich diesem heiklen Punkt näherrn konnten. Alles in allem eine positive Erfahrung mit einem hohen "Lerneffekt". Das Preis- Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht völlig ok.
FEEDBACK   Di, 04.11.2014, Uwe Deuster aus Weinsberg schreibt:  Quelle: Facebook
Nachtfotographie in Mannheim bei Kaja: Besser geht es nicht: Lokations, Vorbereitung, Durchführung, Betreuung und Lernerfolg super
   Mo, 27.10.2014, Kitschfrei aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe im Oktober 2014 am Einsteiger Kurs in die Fotografie teilgenommen. Der Kurs war sehr gut strukturiert und es war für blutige Anfänger als auch für wild fotografierende Mütter alles dabei was man wissen muss um gute Bilder hinzubekommen. Ich habe mir schon weitere Termin raus gesucht und kann die Knipsakademie nur weiterempfehlen!!!

Sehr sehr gut!
Vielen Dank an das Team!
   Mo, 20.10.2014, MonikaC aus Hannover schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe einen Kurs in Hannover "Portrait" besucht. Für mich war dieser Kurs ein sehr positives Erlebnis. Die Organisation war perfekt. Wir hatten wunderbare Fotografen als Trainer um uns herum. Die Atmosphäre war wirklich sehr gut und entspannt. Theorie und Praxis war gleichermaßen gut. Indoor wie Outdoor. Am Ende des Tages gab es dann noch eine Fotobesprechung der Fotos der einzelnen Fotografen. Also bekam man auch ein Feedback. Es machte einfach Spaß. Ich für meinen Teil habe aus diesem Kurs ein paar sehr wertvolle Erkenntnisse mitgenommen. Ich kann diesen Kurs wirklich empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Ich werde gerne noch einmal an einem Kurs teilnehmen.
P.S.: Für Getränke wie Tee, Kaffee, Softdrinks und Kekse war gesorgt. Um einen Tisch fürs Mittagessen wurde sich gekümmert. Bezahlen musste jeder sein Mittagessen selbst :-)
Alles in Allem: super. Daumen hoch. Gerne wieder.
   Mo, 20.10.2014, dinchen76 aus Biebesheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe letztes Wochenende den Grundlagen sowie den Aufbaukurs in Mannheim mitgemacht und nun zum ersten Mal meine Kamera verstanden. Ich selbst arbeite beruflich mit vielen Fotografen zusammen, doch leider hat es bis jetzt keiner es geschafft, mir die Fotografie vor allem die Technik etwas Nahe zu bringen. Die Knipsakademie kann ich nur jeden empfehlen, sei es als Hobby oder Weiterbildung... könnte ich sechs Sterne abgeben, bekämen sie 10. Danke nochmal an die Trainerin Kaya... wahnsinns Geduld und sehr gute Erklärung... weiter so, war mit Sicherheit nicht der letzte Kurs.
lg
nadine
   Fr, 10.10.2014, Melanie.Krewer1407 schreibt:  Quelle: golocal
Hat sehr viel Spaß gemacht. Super Trainer, sehr verständlich erklärt!
War mein erster aber nicht mein letzter Kurs bei der Knipsakademie :-)
   Mo, 25.08.2014, golrols aus Untermeitingen schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Einsteigerkurs absolviert und gleich vorweg: ein super Konzept. Zuerst leicht verständliche Theorie kompetent vermittelt mit ersten praktischen Übungen. Danach betreute Praxis an verschiedenen Outdoor-Locations um das Gelernte "einzubrennen". Nach dem Kurs kannst du deine Kamera einstellen und du weist warum. Weitere Kurse werden bei mir folgen. Ich kann die Knipsakademie nur jedem wärmstens ans Herz legen, definitiv!
   So, 20.07.2014, f.leitz aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich war am 22.06.2014 auf dem Aufbaukurs in Mannheim.

Es hat sich eine recht lustige Truppe zusammengefunden mit den selben Interessen.
Unser Coach Jan hat uns den Tag mit einem ausgewogenen Anteil an Theorie und
Praxis schmackhaft gemacht.
Die Themen waren interessant und wurden gut vermittelt.
Für mich war es mit Sicherheit nicht der letzte Besuch in Mannheim.
Ich habe da noch einiges was mich sehr interessiert und ich mein Wissen und
Praxis vertiefen möchte.
Vielen Dank dafür
   Mo, 23.06.2014, mbruesemeister schreibt:  Quelle: golocal
Der Kurs ist absolut empfehlenswert. Ich hatte das Vergnügen am 09.06.2014 mit Andreas und war begeistert. Danach war alles nicht mehr so kompliziert und es ist eine große Freude am experimentieren mit den Funktionen der Kamera entstanden. Professioneller Aufbau, viele Beispiele, genügend Zeit für Fragen und dazu üppigst Kekse und Getränke.
   Di, 03.06.2014, fischerdonal aus München schreibt:  Quelle: golocal
Hallo zusammen, ich war am 31.05.2014 zum Grundlagen-Kurs bei der Knipsakademie. Vorweg ich war vollends zufrieden, wir hatten einen sehr freundlichen und kompetenten Trainer. In den 7 Stunden wurde mir sehr viel beigebracht bei Blende, Zeiteinst. Fokussierung und Bedienung der Kamera.
Nach dem Essen, waren wir im Freien und bekamen Aufgaben gestellt, die wir auch dank der guten Erklärungen umsetzen konnten.
Ich werde die Knipsakademie auf alle Fälle weiter empfehlen, und auch selbst noch weitere Kurse belegen.
mfG Toni
   Mo, 26.05.2014, rita.weis.359 schreibt:  Quelle: golocal
Bei der Knipsakademie Mannheim habe ich bisher zwei Kurse besucht: Available light und Portrait. Ich fand beide Kurse sehr gut. Das Abstimmen des Seminarleiters (Jan) auf vorhandene Kenntnisse, aber auch Auffrischung des Wissens, Beantworten der Fragen, inklusive Fragen zur mitgebrachten Kamera der einzelnen Teilnehmer waren mustergültig. Durch aufeinander abgestimmte praktische Übungen, verbunden mit theoretischen Infos (nicht zu viele - glücklicherweise) lernte man fast spielend. Die Zeit verging im Nu. Immer war auch noch ein Schmankerl dabei: Light Painting bei der Nachtfotografie, High- / Low-Key im Portrait-Kurs. Jeder konnte zum Schluss mit wirklich tollen Bildern nach Hause gehen. Die Knipsakademie ist absolut empfehlenswert. Für den nächsten Kurs (Akt!) bin ich schon angemeldet.
   Mo, 12.05.2014, bettinawiener aus Freilassing schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe gestern am Grundlagenkurs der Knipsakademie teilgenommen und bin begeistert. In 7 Stunden habe ich wirklich eine gute Grundlage fürs eigene Fotografieren bekommen und ich hatte vorher fast überhaupt keine Ahnung. Den Aufbau des Kurses fand ich gut. Zuerst konnte sich jeder nochmal kurz mit der eigenen Kamera vertraut machen und Fragen dazu stellen. Der Kursleiter kannte jedes Modell. Dann folgte die Theorie zur Belichtungszeit und anschließenden Übungen. Nach der Mittagspause kam dann die Theorie zur Blende dran mit praktischen Übungen, die wir draußen machten.Gut finde ich auch, dass im Grundlagenkurs erstmal die Halbautomatiken erklärt und probiert werden. Manuelle Einstellungen kann, wer möchte, dann im Aufbaukurs lernen.Ich fühle mich wirklich fit mit den halbautomatischen Einstellungen gute Fotos hinzukriegen und bin durch den Kurs hoch motiviert jeden Tag zu üben. Den nächsten Kurs habe ich übrigens schon gebucht ;-)
   Mo, 05.05.2014, Binejg aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 04.05.2014 den Grundlagenkurs besucht und bin begeistert. Meine Kenntnisse waren bisher nicht sonderlich groß und so bin ich über die Automatikeinstellung noch nicht oft herausgekommen.
Jan, unser Trainer, hat die Theorie super verständlich vermittelt und so haben wir alle im Praxisteil schon tolle Fotos geschossen. Alle waren überrascht was wir nach wenigen Stunden schon an Wissen dazugelernt haben.
Ich würde den Kurs sofort meinen Freunden empfehlen.
   Mo, 05.05.2014, Mido 1DX aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe auch am 04.05.2014 den Grundlagenkurs besucht und bin begeistert. Es ist einfach Super. Gruppe und Trainer waren Super. Mido
   Mo, 05.05.2014, Mogli2105 aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe den Grundkurs am 26.04.2014 besucht. Unser Trainer Jan hat die Theorie und Praxis sehr gut erklärt. Ich habe durch den Kurs einiges dazu gelernt und das wird auch nicht der letzte Kurs sein, den ich besuchen werde. Einfach Top!
   Fr, 02.05.2014, sebastian.deiber schreibt:  Quelle: golocal
Habe hier In München am 01.05 den Grundlagen Kurs gemacht und bin absolut begeistert und überzeugt vom Lernkonzept! Wir waren eine angenehm kleine, persönliche Gruppe in der alle Fragen beantwortet wurden. Die Trainerin ( Caro ) war supernett, kompetent und kannte sich mit den verschiedensten Kameramodellen bestens aus!
Außerdem herrscht genau die richtige Mischung aus Theorie und praktischen Übungen.
Ich werde definitiv noch Aufbau-, Avalible Light -, und Portrait Kurs hier besuchen.
Danke für den tollen Tag gestern,
LG, Basti
   Mo, 31.03.2014, fahrschule.neumann.3 schreibt:  Quelle: golocal
Sehr empfehlenswert!!! Überschaubare 8 Teilnehmer! Somit genug Zeit auch auf einzelne Frage einzugehen! Als absoluter Neuanfänger, weiß ich wie "leicht" der Kasten zu bedienen ist! Werde sicher noch weitere Kurse buchen!!
   Di, 25.03.2014, Oldie-Knipser aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Danke Tom!
Hier meldet sich das "ältere Semester" vom Portraitkurs am letzten Samstag, 22.03.

Ja, es ist genauso wie es der Tom, der extra von Belgien anreist, beschreibt. Da kapieren auch die "reiferen Semester, was noch so alles in der Kamera d'rinsteckt.

Für mich war das "eine ganz tolle Sache", wie unser Mischterpräsident immer sagt. Genau die richtige Vorbereitung auf den Ruhestand...und deshalb auch eine Spitzengeschenkidee meiner Arbeitskollegen. Vielen Dank.

Und jetzt.....hab ich noch Lust auf mehr!
   Mo, 24.03.2014, MrTomtom aus St. Vith, Liège schreibt:  Quelle: golocal
Ganz klar vergebe ich wieder 5 Sterne für die Knipsakademie !
Am vergangenen Samstag, den 22. März habe ich am Kurs „Portrait-Fotografie“ teilgenommen – mein 5. Kurs in der Knipsakademie !

Wir waren eine tolle Truppe und der Trainer Jan hatte wieder ein tolles Geschick uns beizubringen, worauf es hier ankommt. Wie ich es schon von der Knipsakademie gewohnt bin, standen Theorie und Praxis wieder in einem idealen Verhältnis zueinander. Nach kurzer Erklärung der Theorie kann man bei den Übungen ganz intuitiv die Kamera und die notwendigen Einstellungen selbst kennen lernen. Dieses System hat mir, seit ich im vergangenen Jahr im Juli den ersten Kurs hier besucht habe, besonders geholfen die Technik zu vertiefen und meine Kamera zu beherrschen.

Mir gefällt auch sehr gut, dass am späten Nachmittag eine Bildbesprechung stattfindet, wo der Trainer uns kurz erläutert, was gut und was weniger gut gemacht wurde – und gibt besonders noch Tipps für eine Verbesserung.

Hervorheben möchte vor allem, dass die Kurse besonders leicht verständlich sind – egal ob jung oder „alt“ – der Trainer hat bei der begrenzten Teilnehmerzahl immer genug Zeit, zwischen den Teilnehmern zu „springen“ und wenn nötig eine Sache auch einmal öfter zu erklären. Soviel ich bisher mitbekomme, haben auch die "älteren Semester" nach dem Kurs keine Schwierigkeiten, alle Aufgaben zu lösen.

Mein nächster Kurs ist schon gebucht und ich freue mich auf ein Wiedersehen im Mai.

Ich werde die Knipsakademie auch in Zukunft weiterempfehlen und natürlich auch weiterhin selbst besuchen, weil mir die Kurse in dem kleinen Rahmen einfach so gut gefallen. Ich lege für einen Kurs 250 km zurück und habe bisher keinen km bereut !
FEEDBACK   So, 23.03.2014, Marc Motyka aus Vellmar schreibt:  Quelle: Facebook
Kurs für Portrait-Fotos bei der Knipsakademie in Mannheim abgeschlossen und für sehr empfehlenswert befunden!
   Di, 18.03.2014, Gudrun K. aus Heidelberg schreibt:  Quelle: golocal
Habe am 15.3.14 einen Aufbaukurs mitgemacht und es war toll. Die Theorie und Praxisanteile waren in einem gute Verhältnis, und durch die verständlichen Erklärungen sind viele Dinge für mich jetzt richtig gut nachvollziehbar. Ich habe richtig viel gelernt und ein Kurs bei der Knipsakademie kann ich uneingeschränkt empfehlen. Hoffe es ergibt sich für mich mal wieder die Gelegenheit einen Folgekurs zu besuchen.
   Di, 18.03.2014, epsminis aus München schreibt:  Quelle: golocal
Ich hatte am 16.03.14 den Foto Aufbaukurs hier in München. Ich bin begeistert von eurem Lernkonzept, von den super kompetenten und sehr netten Trainern. Sie waren geduldig und immer hilfsbereit. Man konnte fragen und bekam Antworten. Dieser Kurs war keine Massenauflaufveranstaltung, sondern von der Teilnehmerzahl her schön überschaubar. Das ist nicht immer überall so.. ich hab schon anderes erlebt und war hier in der Knipsakademie sehr angenehm überrascht. Auch das Ambiente im Kurs war sehr angenehm, aufgelockert und trotzdem immer sehr imformativ. Alles wurde wunderbar erklärt und auch auf Fragen wurde jederzeit eingegangen. Es gab ebenfalls jederzeit Hilfestellung und Tipps wenn man mal nicht so ganz weiter kam. Der Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich konnte für mich eine Menge an Info mitnehmen. Ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben, um das Erlernte weiter anzuwenden und zu vertiefen. Meinen nächsten Kurs für Portraitfotografie habe ich auch schon gebucht. Ich bin einfach begeistert von euch allen! Klasse...macht weiter so. Ich werde die Knipsakademie auf jeden Fall weiterempfehlen. Hier lernt man wirklich viel und hat dabei noch megaviel Spaß. Ein großes Dankeschön an Andy, Andi und Caro...ihr ward super! LG Elke :)
   Fr, 14.03.2014, katrinrespondek aus München schreibt:  Quelle: golocal
Toller Einsteigerkurs mit vielen praktischen Tipps und netten Trainern!
   Mo, 10.03.2014, anoli aus Mannheim schreibt:  Quelle: golocal
Sehr informativ, auf die Teilnehmer bestens eingestellt, kompetent...sehr hilfreich.

Es war mein erster Kurs - Grundlagen der Digitalen Fotografie - und ich habe sehr viel lernen können. Die Atmosphäre war auch ausgesprochen angenehm.
   Di, 04.03.2014, Gabi_ aus Schweitenkirchen schreibt:  Quelle: golocal
Ich habe am 01.03.2014 den Grundlagen Kurs besucht und war recht begeistert.Bisher habe ich fast immer mit den Automatikprogrammen gearbeitet.. diese Zeiten sind nun wohl vorbei! In einer kleinen Gruppe mit recht netten Teilnehmern wurde das erlernte gleich in die Praxis umgesetzt. Vielen Dank auch noch an unseren Trainer Andreas für die vielen guten Tipps. Der Aufbau-Kurs ist bereits gebucht :-).
FEEDBACK   So, 02.03.2014, Susanne Werner aus Bad Zwischenahn schreibt:  Quelle: Facebook
Toller Kurs heute in München! Danke Philipp und Danke knipsakademie! Freue mich schon auf den nächsten Kurs...
FEEDBACK   Mi, 22.01.2014, Rita Weis aus Schwetzingen schreibt:  Quelle: Facebook
Workshop "Nachtfotografie": Hab richtig viel gelernt. Großes Lob!
   Mo, 20.01.2014, Thomas L. aus St. Vith, Liège schreibt:  Quelle: Yelp
Ich vergebe wieder ganz klar 5 Sterne für dieses fantastische, lehrreiche und ganz besonders amüsante Wochenende.
Am Samstag, den 18. Januar habe ich am Kurs "Available Light" teilgenommen. Am Sonntag, den 19. war die "Makrofotografie" dran. Wie ich es schon von Gil und seinem Team gewohnt bin (es waren bereits mein 3. und 4. Kurs bei der Knipsakademie) haben die Kursleiter es auch hier wieder bestens verstanden, Theorie und Praxis im Idealmaß zusammen mit einem riesigen Spaßfaktor miteinander zu kombinieren.

Für die Available Light-Fotografie mit Jan trafen wir uns an der Rheinstraße und bewegten uns zunächst Richtung Kurt-Schumacher-Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen. Im weiteren Verlauf des Kurses sind wir noch zu verschiedenen Punkten in Mannheim gewandert. Von Lichtreflexen im Wasser, Lichtstreifen von Autolichtern und Lichtmalerei mit den unterschiedlichsten Utensilien war alles dabei. Ein überaus gelungener Abend !

Auch für die Makro-Fotografie mit Kaja stand jede Menge Zubehör zur Verfügung, wir konnten alles nach Herzenslust ausprobieren - von der Nahlinse über Zwischenringe bis zum Einstellschlitten stand einfach alles zur Verfügung, das uns die Faszination der Makro- und Ultramakro-Fotografie näher bringen konnte.

Wie ich schon in einer früheren Rezension geschrieben habe werde ich die Knipsakademie auch in Zukunft weiterempfehlen und natürlich auch weiterhin selbst besuchen, weil mir die Kurse in dem kleinen Rahmen einfach so gut gefallen. Und die geografische Entfernung (250 km) macht mir in Hinblick auf den Spaßfaktor gar nichts aus !
   Mo, 28.10.2013, Thomas L. aus St. Vith, Liège schreibt:  Quelle: Yelp
Ich war nun schon zum 2. Mal in der Knipsakademie - Diesmal zum Kurs 'Die Kunst des Blitzens' am 20. Oktober 2013.
Nach dem Aufbaukurs, an dem ich im Sommer teilgenommen habe, gab es auch hier wieder viel Neues zu lernen !
Da ich bisher nur negative Erfahrungen mit dem Blitz hatte, habe ich den Einsatz immer gemieden weil 'der Blitz sowieso nur die Stimmung kaputt macht'.
Gil hat es jedenfalls geschafft, mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Ich habe bereits an anderen Fotokursen teilgenommen - kam mir dort aber eher vor wie in einer 'Massenabfertigung'.
In der Knipsakademie haben die Trainer viel Zeit und Geduld um auf die Fragen der Teilnehmer einzugehen und alles (wenn nötig auch 3x) zu erklären :-)
Besonders das Verhältnis der Theorie zur Praxis ist hervorragend umgesetzt - durch verschiedene Aufgabenstellungen kann der Teilnehmer intuitiv selbst die Lösungen finden.
Durch weiteres Experimentieren wird die Kreativität jedes einzelnen Teilnehmers herausgekitzelt.

Für die Kurse fahre ich eine Strecke von 250 km (jeweils hin UND zurück) und bereue bisher keinen der gefahrenen Kilometer.
Ich habe die Kurse bereits mehrfach weiterempfohlen und werde das auch in Zukunft tun !
Ich werde Gil und seinem Team auch zukünftig treu bleiben - denn sein ansprechendes Kurs-Portfolio macht mich sehr neugierig.
Die nächsten Kurse habe ich bereits gebucht.

   Mi, 16.10.2013, pitty12 aus Bad Hersfeld schreibt:  Quelle: Yelp
Hallo an alle Freunde der Knipsakademie,
ich war am Sonntag dem 13.10.2013 zum dritten Mal Teilnehmer eines Seminars der Knipsakademie.
War ja versprochen (siehe unten) dass ich bzw. wir wiederkommen.
Auch dieses Mal wieder eine überschaubare Teilnehmerzahl, was es Birgit auch leicht machte, sich um alle Belange jedes Einzelnen kümmern zu können.
Es ist erstaunlich, dass zu jedem Kurs die Unterschiede im Wissensstand und der Ausrüstung keinerlei negative Auswirkung haben.
Für mich immer wieder erstaunlich, wie schnell eine offene Atmosphäre unter den Kursteilnehmern entsteht.
Ich für mich habe beschlossen, auch noch die Kurse für Makro und Blitzen bei der ersten Gelegenheit zu buchen. Ich kann die Knipsakademie allen empfehlen, die Spass am Fotografieren haben und ihr Wissen erweitern möchten.

Bis demnächst..
Pitty
   Fr, 11.10.2013, BiLe05 aus Viernheim schreibt:  Quelle: Qype
Gerne vergebe ich 5 Sterne für den Grundlagenkurs am 03.10.2013 in Mannheim. Engagierte Trainer, kleine Gruppen - bitte behaltet dieses Konzept bei. Das war mit Sicherheit nicht mein einziger Kurs bei der Knipsakademie. Endlich macht meine Kamera was ICH will.

Liebe Grüße von Birgit
   Fr, 04.10.2013, Aschetretter aus Osthofen schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe am 03.10.2013 den Grundlagen Kurs mit viel Freude absolviert. Auch ich reihe mich gerne in die Bewerter mit 5 Sternen ein, denn der Grundlagen Kurs bei der Knipsakademie war echt super. Ich habe gelernt mit meiner Kamera umzugehen, habe nette Leute im Kurs getroffen. Vielen Dank für eure Geduld, eure Tipps und Empfehlungen.

Gruß Ingo
   Mo, 16.09.2013, pemada aus Ellerstadt schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe nach dem Aufbaukurs am 15.09.13 auch den Kunst des Blitzens besucht. Beide Kurse waren toll, d.h. einen erfahrenen Trainer, der auf alle Fragen eingeht, kleine Gruppen, nette Leute und genau die richtige Mischung zwischen Theorie und Praxis. Fehlendes Equipment wird bereitgestellt und der Trainer kennt sich mit den mitgebrachten Kameras gut aus. Ich habe immer gedacht, ich kenne meine Kamera gut, habe aber in beiden Kursen jedesmal etwas Neues gelernt. Und nach dem Kurs gibt es per E-Mail noch weitere Infos zur Nachbearbeitung. Auch mein Angstthema Blitzen wurde mir nähergebracht und ich werde mich bestimmt weiter damit beschäftigen. Es wird bestimmt nicht der letzte Kurs sein, den ich bei der Knipsakademie besuche, interessante Themen gibt es dort noch alle mal. Einen herzlichen Dank auch noch an Gil, dass ich über die Warteliste so schnell in den eigentlich ausgebuchten Kurs noch reingerutscht bin, war toll. Danke Gil
   So, 08.09.2013, NZ308 aus Aschaffenburg schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe am 28.9. den Grundkurs mit Kaja gemacht - es war einfach super! Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich weiß jetzt endlich was die vielen Knöpfe an meiner Kamera bewirken können.. =)
Es ist toll, dass man die Theorie gleich im Anschluss ausprobieren kann und durch kleine gezielte Aufgaben gleich erkennt, was die verschiedenen Einstellungen auch im praktischen verändern.. So wird auch der Theorieteil gar nicht langweilig!
Wir werden uns sicher wieder sehen! Das stand schon auf der Heimfahrt fest! Der Weg hat sich allemal gelohnt! =)
DANKE!

lg Nicole
   Do, 05.09.2013, Tormann16 aus Bruchsal schreibt:  Quelle: Qype
Ich reihe mich gerne in die Bewerter mit 5 Sternen ein, denn der Grundlagen Kurs bei der Knipsakademie war echt super. Ich habe gelernt mit meiner Kamera umzugehen, habe tolle Leute im Kurs getroffen, war erstaunt wieviele Motive man in einem eher langweiligen Park finden kann und wir hatten einen Trainer und Experten, der diese Bezeichnung auch verdient hat. Du warst wirklich gut Jan! Vielen Dank für Deine Geduld, Deine Tipps und Deine Empfehlungen.

Pitty12 und ich waren übrigens im gleichen Kurs, daher auf diesem Weg Grüße nach Bad Hersfeld.
   Mi, 04.09.2013, pitty12 aus Bad Hersfeld schreibt:  Quelle: Qype
Dank an alle Trainer der Knipsakademie!!

Ich habe am letzten Wochenende Samstag den Grundlagenkurs beim Jan und am Sonntag gleich noch den Aufbaukurs bei Birgit besucht. Die Bewertungen im Netz hatten mich so zuversichtlich gestimmt, daß ich auch eine Übernachtung in Mannheim (Hotel Weber in Sandhofen, kann ich empfehlen) gebucht habe,
Was soll ich sagen? Es war fantastisch, an beiden Tagen 6 Teilnehmer, ausreichend Zeit für die Trainer, jedem zu helfen die Theorie zu verstehen und richtig praktisch umzusetzen.
Gutes Konzept, lockere und freundliche Atmosphäre und sehr angenehme Trainer!!
Ich habe sehr viel mitgenommen von diesen zwei Tagen und arbeite schon an der Umsetzung.

Nochmal ein riesiges Danke an Birgit, Jan, Stefan und Gil.
Dafür auch von mir 5 Sterne.....
.....und, wie versprochen, ich komme wieder...und nicht allein.....
   Fr, 16.08.2013, Raubtierreich aus Gundelsheim schreibt:  Quelle: Qype
Ich fand meinen Tag bei der Knipsakademie super und ich habe interessante Sachen gelernt. Vor allem verstehe ich meine Kamera jetzt ein Stück weit mehr und mir sind seither tolle Bilder gelungen. Den Kurs kann ich absolut weiterempfehlen, was ich auch getan habe, den Knipsakademiebanner habe ich bei mir auf www.raubtierreich.de eingefügt! Preislich völlig in Ordnung und die Bewirtung ebenso! Ich bin am Überlegen, ob ich nicht noch weitere Kurse besuche. Liebe Grüße, Sonja
   Mi, 10.07.2013, rasselblume aus Senden schreibt:  Quelle: Qype
Am 6.7.2013 habe ich den Grundlagenkurs besucht. Ich war begeistert. Fotografieren so zu lernen macht Spass. In der kleinen Gruppe fühlt man sich wohl. Jederzeit wird auf einen eingegangen und versucht zu helfen. Es sind viele Eindrücke an so einem Tag, die man zwar erst einmal sacken lassen sollte.
Es flackert aber schon langsam der Wunsch in mir auf, an diesem Thema weiter zu machen und mehr zu lernen. Auch wenn es nachher nicht perfekt ist, so kann ich auf angenehme Weise viel lernen und mitnehmen. Ich fand es einen tollen Tag und bin total zufrieden nach Hause gefahren.
Lieber Gil vielen Dank dafür!
LG
Sylvia
   Di, 09.07.2013, hohegger75 aus Ladenburg schreibt:  Quelle: Qype
Nachdem ich nun schon den Grundkurs besucht hatte musste ich selbstverständlich unbedingt mit dem Aufbaukurs nachlegen. Ich bin wirklich begeistert. Der Aufbau dieser Kurse ist genau so wie ich es mir wünsche. Ein absolut ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Denn genau so kann ich mir diese geballte Ladung an Wissen auch behalten.
Mit erstaunen stellte ich fest, dass der Aufbaukurs überwiegend von bereits Fotoerfahrenen besucht war, die bereits schon einiges an Wissen vorweisen konnten. Natürlich kann ich nicht für diese Personen sprechen, dennoch wage ich zu behaupten, dass wohl niemand den Kurs verlassen hat, ohne einen Mehrwert dadurch zu erfahren.
Auch die Teilnehmerzahl ist wie ich finde angemessen. Es macht Spaß in einer Gruppe zu lernen und den Spaß am Fotografieren zu teilen. Gil schafft es mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl jeden auf den Punkt genau abzuholen.
Ich bin einfach nur begeistert und werde definitiv weiter machen. Es gibt noch einige Kurse die mich brennend interessieren. Auf geht's...
   Mo, 03.06.2013, klarit aus Ladenburg schreibt:  Quelle: Qype
Am vergangenen Wochenende hatte ich meinen ersten Grundkurs bei Gil. Man weiss ja nie was einen so erwartet. Hier war ich sofort positiv überrascht und habe mich super wohlgefühlt.
Gil versteht es unheimlich gut die Thematik und Praxis extrem einfach und praxisnah zu vermitteln. Ich habe nie das Gefühl gehabt nicht voll im Kurs dabei zu sein.
Für mich war es sehr interessant und ich möchte sagen dass mich der Kurs definitiv ein großes Stück weiter gebracht hat mit meiner neuen Kamera. Der nächste Kurs ist gebucht und ich freue mich bald wieder dabei zu sein.
Ich kann den Kamera Grundkurs nur jedem empfehlen, der mit seiner Kamera noch nicht so warm ist. Die Kamera Modis werden wirklich verständlich erklärt. Für mich einfach Perfekt!
   Fr, 17.05.2013, sajut aus Rheinstetten schreibt:  Quelle: Qype
Zum Glück habe ich den Grundlagenkurs bei der Knipsakademie im Internet gefunden:
Super Kurs, super Trainer, super verständlich !
Kein Trainer, der sich über Fachchinesisch profilieren muss, sondern einfach sein Wissen auf ganz normale Art und Weise weitergibt.
Mir hat der Kurs viel gebracht: neben dem technischen Verständnis auch die Lust aufs Ausprobieren !

Gil, vielen Dank !
Wir sehen uns bestimmt irgendwann wieder !

Gruß
Jutta
   Mi, 15.05.2013, Judith_R_2013 aus Singhofen schreibt:  Quelle: Qype
Hallo Fotofreunde,

ich habe letzten Freitag den Grundlagenkurs bei Gil besucht und muss sagen, er war wirklich klasse. Schon die Begrüßung war herzlich und man fühlte sich gleich wohl.
Die Geduld, die er an den Tag legte, war unglaublich. Er hatte immer ein offenes Ohr für seine Schüler und half wo er nur konnte.

Uns wurden die TV- und AV- Einstellungen an der Kamera erklärt und Übungen gemacht wie man Bewegung im Bild darstellen/festhalten kann. Dazu gehörte das 'einfrieren' einer Situation.
Die Themen Bildkomposition und Schärfentiefe waren ebenfalls große und wichtige Themen die auch ausführlich geübt wurden.

Anhand der Messfelder in der Kamera kann ich nun ganz gezielt einen gewissen Breich im Bild scharf stellen und mit der Schärfentiefe arbeiten.

Ich bin froh, dass ich den Kurs besucht habe und habe mich deshalb auch schon gleich für den nächsten Kurs (Aufbaukurs) angemeldet.
Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Kurs und die vielen wertvollen Tipps und Anregungen von Gil.
   Mo, 13.05.2013, Sabine_66 aus Mannheim schreibt:  Quelle: Qype
Die Knipsakademie kann ich wärmestens empfehlen. Kleine Gruppe, max 8 Teilnehmer, sympathischer Dozent und viel Spaß beim Knipsen.

Ich habe den Anfängerkurs besucht umd mich sogleich beim fortgeschrittenen Kurs angmeldet. Der Dozent steht auch noch nach dem Kurs via email oder persönlich für Fragen zur Verfügung.

Sehr gut!

Danke nochmal für einen interessanten und kurzweiligen Tag.

Herzliche Grüße

Sabine

   So, 05.05.2013, gisszmo aus Quirnheim schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe im März den Anfängerkurs und jetzt endlich den Fortgeschrittenenkurs gemacht. Beide Kurse sind einfach super. Wobei mir natürlich der Vergleich zu anderen Kursen fehlt. Aber die Knipsakademie und Gil kann auch ich nur wärmstens empfehlen.
Jetzt hibbele ich gespannt auf den Blitzkurs Ende Juni. Ich freu mich drauf.

Drei Kurse sind doch eigentlich Bewertung genug oder? :)
   Mi, 01.05.2013, beschm aus Frankenthal schreibt:  Quelle: Qype
Bin begeisterter Teilnehmer an den Kursen. Es gibt so viel zu lernen.
Gil ist ein sehr geduldiger Trainer. Alle Fragen werden fachkundig beantwortet.
Es gibt viele Tips für den Umgang mit der Kamera und was mich besonders begeistert ist die
direkte Umsetzung des gelernten in die Praxis.

Angefangen habe ich mit dem 'Einsteiger und Aufbaukurs'.
Nicht nur der Umgang mit der eigenen Kamera, sondern machmal noch wichtiger auch der Einsatz der Bildsprache wie ein Motiv richtig in Szene gesetzt wird, wird in den Kursen vermittelt und geübt.

Mittlerweile habe ich Portrait, Street Foto und letzten Montag noch Nachtfotografie besucht.
Es macht einfach süchtig :-)
Durch den Besuch der Kurse bekommt man schnell ein breites Wissen bei den doch unterschiedlichen Situationen.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden ist was dabei.
Wer sein Hobby neu entdecken will oder wer was dazulernen möchte ist hier richtig aufgehoben.

Macht weiter so
Gruss
Manfred
   Di, 30.04.2013, rennmauskatrin aus Leimen schreibt:  Quelle: Qype
Hallo, was für ein Abend.... wir haben uns an der Akademiestraße zum Nachtfotokurs getroffen. Zu unseren ersten Motiven haben wir die Kurt-Schumacher-Brücke erklommen, um hier einige Fotos vom Sonnenuntergang, der Rhein-Galerie und fahrenden Autos zu machen.
Zu Fuß ging es dann zum Rathaus nach Mannheim - auch hier ein Fotostopp. Den letzten Fotostop machten wir in einem Park .... Name ist mir leider nicht bekannt. Hier haben wir mit Taschenlampe, Wunderkerze und Blitzer einige tolle Bildinstallationen gemacht.
Gil unser 'Lehrer' hat wirklich sehr viel drauf. Er erklärt mit einer unendlichen Geduld allen Teilnehmern - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, für jeden etwas. Auch waren die Hinweise supergut gleich umzusetzen und wenn es mal nicht klappte, sprang er gleich hilfreich zur Seite. Der Abend war harmonisch, da es eine kleine Gruppe war (5 Personen). So hatte Gil Zeit für jeden.
Ich kann den Kurs (das war mein 1.) nur empfehlen. Ihr habt viel Spaß, neben der Theorie folgt viel viel viel Praxis.
Weiter so, Katrin
   So, 28.04.2013, Zirta-7 aus Mutterstadt schreibt:  Quelle: Qype
Hallo Gil,

unwissend wie ein Neugeborenes kam ich zu Dir in den Grundlagen-Kurs. Ich wusste gar nicht für was die vielen Knöpfchen und Rädchen am Foto zu gebrauchen sind – nun, Du hast mit einer Engelsgeduld der Unwissenden versucht auf die Sprünge zu helfen. Sehr gut gefallen hat mir wie Du das alles mit einer Ruhe rüberbringst, ebenso die Erklärungen mit Veranschaulichung, sowie die kleine „Foto-Safari“ in die Umgebung wo wir das Erlernte gleich praktizieren konnten. Auch die netten Kursteilnehmer rundeten das Ganze ab. Ich habe mich bereits für den Aufbaukurs am 11. Mai angemeldet. Vielleicht ist das etwas zu früh für mich da ich noch viel üben muss, aber…, ich freue mich schon riesig drauf.

Nochmals Danke an Dich Gil und die ganze Gruppe vom Grundlagen-Kurs vom 24.04.2013.
   Mi, 24.04.2013, ranunkel272 aus Oppenheim schreibt:  Quelle: Qype
Ich war am Sonntag, 21.04.13 beim Grundkurs. Endlich mal jemand, der das Thema so vermittelt, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Nachdem ich schon einige Jahre immer mal wieder in einem Fachbuch gelesen habe und der Schritt in die paraktische Umsetzung nicht funktionert hat, war der Kurs eine echte Offenbarung. Die kleine Teilnehmerzahl läßt genügend Raum fürs Hinterfragen. Tolle Sache!! Bin ziemlich sicher, dass ich nach ein wenig praktischer Übung den Aufbaukurs auch noch mache.
Gil, ich danke Dir.
   Mo, 22.04.2013, kyma5 aus Bodenheim schreibt:  Quelle: Qype
War am 21.4.13 im Grundlagen Kurs bei Gil. Als Einsteiger in die Spioegelreflexwelt hat mir der Kurs super geholfen! Ist definitiv besser, als scih den Kram im Buch anzulesen. Und bei 8 Teilnehmern kommt man selbst nie zu kurz! Gerne wieder.
Thomas
   Di, 16.04.2013, Jens00001 aus Ortenberg schreibt:  Quelle: Qype
Hallo,

ich nahm am 14.04. am Kurs 'Kunst des Blitzens' teil. Ich kann den Kurs definitiv weiterempfehlen. Der Kursleiter Gil nahm sich für jeden Teilnehmer Zeit und beantwortete auch individuelle Fragen. Auch nach dem Kurs nahm sich Gil noch die Zeit, sich mit mir zu unterhalten und Tipps zu geben. Ich hatte den Eindruck, dass auch Gil viel Spaß dabei hatte und dass es nicht in erster Linie um seine Gage ging. Das merkt man natürlich auch daran, dass die Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt ist. Außerdem hatten wir eine sehr angenehme Atmosphäre. Vielen Dank, Gil! Insgesamt also top!

Viele Grüße

Jens
   Mo, 15.04.2013, MarcusRe aus Ludwigshafen schreibt:  Quelle: Qype
Wir waren Samstag, 13.4.13, im Aufbaukurs, der schon wie der Grundkurs einfach Klasse war.
Kann es einfach nur empfehlen, wer sich fürs Fotografieren interessiert und wissen möchte
wie das Dingens dein Freund wird, wird es bei Gil lernen und noch Spass bei haben;

Danke!
Marcus

   So, 14.04.2013, Marion_A aus Saarbrücken schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe einen Portrait-Fotokus besucht.

Die Inhalte waren sehr gut und vielfältig ausgewählt. Man hatte reichlich Gelgenheit zum Üben, Sich-Ausprobieren und Besprechen der Fotos.

Außerdem ist es dem Trainer gelungen, von Anfang an eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Insgesamt also ein rundherum gelungener Tag!
   Di, 09.04.2013, BildRocknRoller aus Baden-Baden schreibt:  Quelle: Qype
Als Wiederholungstäter war für mich schon nach dem ersten Kurs klar: da muss ich wieder hin! War jetzt gerade in dem Porträt-Kurs und hatte außer dem vielen Spaß wieder jede Menge gelernt und neue Kreative Anstöße bekommen. Gil besticht nicht nur durch seine Kompetenz, sondern durch seine Art, eine tolle Atmosphäre unter allen Beteiligten zu schaffen. Und: klar, jede Frage bekommt eine qualifizierte Antwort. Ich kann die Knips-Akademie nur wärmstens empfehlen!
Gruß Andreas
   Mo, 01.04.2013, fotoknips aus Ottweiler schreibt:  Quelle: Qype
Der Fotokurs 'Makro-Fotografie' am 24.3. war super. Ich habe viel dazu gelernt und bin nach dem Kurs in der Lage nicht alles dem Zufall zu überlassen. Der Kursleiter (Gil) sorgte für eine angenehme Atmosphäre und war in der Lage die graue Theorie so zu erklären, dass alle Teilnehmer gut folgen konnten. Zur Unterstützung gab es eine kleine schriftliche Zusammenfassung des Erlernten für alle Teilnehmer. Theorie und Praxis wechselten sich immer wieder ab und es war genügend Zeit, das Erlernte in der Praxis mit der eigenen Kamera auszuprobieren. Zusätzlich hatte Gil noch viel Zubehör mitgebracht, dass jede und jeder ungezwungen ausprobieren konnte. Den Makrokurs kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Der Knipsakademie wünsche ich weiter viel Erfolg und gute Kurse. Helga
   So, 31.03.2013, cor_a aus Viernheim schreibt:  Quelle: Qype
auch von mir volle Punkt-/ Sternchenzahl: lockere Atmosphäre, kleine Lerngruppe, sehr engagierter und kompetenter Coach, der die Inhalte verständlich rüberbringt, gute Mischung zwischen Theorie und Praxis und das Angebot in Kontakt zu bleiben, um auch später noch Hilfen und Tipps zu bekommen. DANKE, GIL!

   So, 31.03.2013, indra76 aus Schwetzingen schreibt:  Quelle: Qype
Grundlagen-Kurs 29.03.2013

Großes Lob an die Knipsakademie,

nach einem sehr freundlichen Empfang und einer Vorstellungsrunde wurde am Vormittag, Theorie und praktische Übung geschickt kombiniert. Die maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen war optimal, ich hatte keinen Moment das Gefühl es müsste jemand auf Antwort seiner Fragen und Hilfestellung warten. Outdoor ging es nach der Mittagspause mit praktischen Übungen (ohne die Theorie aus dem Auge zu verlieren) weiter und die Bildbesprechung der einzelnen Teilnehmer rundete den Tag ab.

FAZIT: Absolut empfehlenswert, es wird mit Spaß Wissen vermittelt. Der Schulungstag ist bis ins Detail durchdacht. Meine zukünftigen Workshops zur Fotografie werden bei Gil gebucht.

Vielen Dank, Indra.
   So, 31.03.2013, michaelablack-cirillo aus Brühl schreibt:  Quelle: Qype
Super, wärmstens zu empfehlen! Ich war Karfreitag im Grundlagen-Kurs und muss sagen, das war die besten Entscheidung, die ich habe treffen können. Dank Gil weiss ich jetzt nicht nur, wo meine Kamera eingeschaltet wird! :))))))) Selbst als brandneue 'Spiegelreflex-Einsteigerin' neben den geübteren Teilnehmern bin ich echt gut mitgekommen. Mir hat die lockeren Atmospähre in kleiner Runde sehr gefallen. Nach einem theoretischen Schulungsteil ging es schon an die ersten Übungen in den Kursräumlichkeiten. Dann - nach dem Mittags-Snack - in der nahegelegenen Bäckerei- waren wir draussen unterwegs, um auch praktische Tips umzusetzen. Bei Kaffee, Tee, diversen Getränken und leckerem Gebäck ging es anschließend an das Auswerten unserer Aufnahmen.
Fazit: Alles in Allem ein sehr gelungenes Schulungskonzept mit sympathisch professionellem Kursleiter in angenehm kleiner Runde.

   Mi, 27.03.2013, Stefan aus Bensheim schreibt:  Quelle: Qype
Die Knipsakademie kann ich jedem nur empfehlen. Ich habe am Makro Kurs teilgenommen und bin begeistert. Inhaltlich für Anfänger als auch für Fortgeschrittene absolut geeignet. Im kleinen Kreis von 5 Teilnehmern wurde genügend Hintergrundwissen was die Kameraeinstellungen angeht und auch das vielseitige Zubehör vermittelt. Im praktischen Teil haben wir genug Möglichkeiten gehabt das Erlernte umzusetzen. Eine ausführliche Bildbesprechung am Ende des Tages fand ich sehr hilfreich. Ich denke dass wir alle einen sehr schönen und lehrreichen Tag hatten. Danke an Gil für den kurzweiligen Tag.
Gruß Stefan
   Mi, 27.03.2013, Jochen_VHM aus Viernheim schreibt:  Quelle: Qype
Ich kann die 'Knipsakademie' uneingeschränkt weiterempfehlen.
Der Makrokurs am letzten Wochenende in kleiner Gruppe und toller Atmosphäre war ein echtes Highlight.
Die Mischung aus theoretischem Grundwissen, praktischen Übungen und der abschließenden Bildbesprechung war ideal auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt.
Neben dem optimieren der Einstellungen am eigenen Equipment hatten wir auch die Gelegenheit verschiedene Kamerasetups und Objektivkombinationen zu testen.
Alles in allem also ein wirklich rundes Kurskonzept, das in sehr angenehmer Atmosphäre umgesetzt wurde.
Vielen Dank !
Viele Grüße
Jochen
   Do, 21.03.2013, Nikonian aus Mannheim schreibt:  Quelle: Qype
Habe bei der Knipsakademie einen Grundkurs zur Fotografie mit der Digitalen Spiegelreflexkamera besucht. Kann diesen Kurs jedem empfehlen, der den richtigen Umgang mit seinem Equipment lernen möchte. Wir waren insgesamt acht Teilnehmer. Der Trainer hat ausführlich die Grundlagen, wie Blende, Belichtungszeit, Iso-Werte und deren Zusammenhang erklärt. Anschließend wurde alles bei praktischen Übungen nochmal durchgespielt. Die Atmosphäre hierbei war sehr angenehm und es wurde auf jede Frage eingegangen.

Kann meiner Vorschreiberin nur beipflichten. Es war auf jeden Fall ein lehrreicher und interessanter Tag!

Bin auf jeden Fall beim Aufbau-Kurs wieder dabei.


Gruß an alle Foto-Begeisterten

Boris


   Di, 05.03.2013, chris-c-candy aus Freiburg schreibt:  Quelle: Qype
Ich war mit meiner Freundin beim Grundlagenkurs und war vollkommen Zufrieden. Wir haben viel Wissen vermittelt bekommen & hatten Viel Spaß. Vielen Dank an Gil
   Do, 28.02.2013, Boardkiller aus Otterstadt schreibt:  Quelle: Qype
Ich wurde durch meine Freundinn auf die Knipsakademie aufmerksam gemacht. Ich habe mich darauf auch gleich angemeldet und war am 23. Februar in Mannheim. Ich war gespannt wie ein Flitzebogen und wurde nicht enttäuscht. Allein schon die Begrüßung durch Gil war absolut angenhem. Als blutiger Anfänger war ich eher skeptisch aber Gil hat alles so einfach und spannend erklärt. Die Aufgaben waren klar definiert und wurden auch bestens erörtert und besprochen. Die kleine Gruppe von 8 Personen, besser gehts nicht. Es war sehr spaßig auch wenn das Wetter nicht so mitgespielt hat aber wir wollen ja nicht nur Schön-Wetter-Fotografen sein. Ich habe direkt danach gleich den nächsten Kurs gebucht und freue mich jetzt schon.
Der Tag geht leider viel zu schnell zu Ende und man merkt zu Hause das man gerne noch 1-2 Fragen gestellt hätte. Aber dafür gibts ja die anderen Kurse. Wir sehen uns im April.

Herzlichste Grüße

Mike
   Do, 28.02.2013, Trueandfairevaluation aus Wiesbaden schreibt:  Quelle: Qype
Sehr zu empfehlen!!!
Ich habe letzten Samstag an dem Einsteigerkurs teilgenommen. Die Begrüßung von Gil war sehr herzlich, weshalb kein Unwohlsein aufkam.
Der Aufbau des Kurses hat mir sehr gut gefallen! Es war eher technisch, allerdings somit genau das, was ich mir davon erhofft hatte!!! Da ich blutige Anfängerin bin, hat es mir sehr weitergeholfen, die Basics durchzugehen und direkt in praktischen Übungen umzusetzen -> super Kombination!
Den einzigen Einwand den ich hätte -> Der Tag ist viiiieeelll zu kurz!!! ;-)
Habe auch direkt den Aufbaukurs gebucht, was ja eigentlich schon Bewertung genug ist!
Weiter so!!!

   Mo, 25.02.2013, Reikri48 aus Stutensee schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe den Fortgeschrittenenkurs besucht und war sehr zufrieden.Die Knipsakademie kann man uneingeschränkt empfehlen.Sehr gute Wissensvermittlung,didaktisch sehr gut aufgebaut.Und viel Zeit für die Fragen.
   Fr, 22.02.2013, Spandaud aus Dossenheim schreibt:  Quelle: Qype
Ich kann die Knipsakademie bestens empfehlen!

Man merkt bereits bei der Anmeldung, dass man es mit einem auffallend netten Dozenten zu tun hat, welcher sehr aufmerksam auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse eingeht.

Den Kurs selber habe ich mit grosser Begeisterung besucht. Der Dozent schafft es, innerhalb eines Tages die wichtigsten Merkmale des Fotografierens in einer sehr guten Mischung aus theoretischen und praktischen Übungen rüberzubringen. Die Gruppenzahl mit 8 Personen scheint perfekt zu sein. Wir hatten gemeinsam viel Spass.

Ich jedenfalls bedanke mich vielmals für ein tolles Training, einen schönen Tag und freue mich auf das nächste Mal! Meinen Freunden habe ich die Knipsakademie bereits weiterempfohlen.

Viele Grüße,
Dietrich

   So, 17.02.2013, DorrDesign aus Saarlouis schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe in der Knipsakademie an dem Grund- und Aufbaukurs teilgenommen und kann die Akadmie nur weiterempfehlen. Klasse Dozent mit viel Fachwissen, der jedem sein Wissen leicht und verständlich vermittelt. Man bekommt in einer sehr schnellen Zeit extrem viel Wissen vermittelt, welches man im Kurs in pratkischen Übungen umsetzen und somit verinnerlichen kann. Das Verhätlnis zwischen Theorie und Praxis war perfekt.

Ich habe mich nach dem Grund-/Aufbaukurs direkt an drei weiteren Kursen angemeldet.

Für jeden der Interesse an Fotografie hat kann ich nur empfehlen: Macht hier Kurse. Ihr werdet Spaß haben und lernen schöner zu fotografieren.

   So, 17.02.2013, daywalker1974 aus Nußloch schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe vor einem halben Jahr mit der digitalen Fotografie angefangen und von meiner Frau den Grundkurs sowie den Aufbaukurs geschenkt bekommen.
Und muss sagen - ich bin von beiden Kursen echt begeistert und habe viel gelernt.
Gil ist ein absolut professioneller Moderator der echt Ahnung von der Materie hat und diese auch nicht von oben herab an den Mann bzw die Frau bringt. Alle Fragen werden geduldig und ausreichend beantwortet.
Auch die Teilnehmerzahl von 8 Leuten ist sehr angenehm und übersichtlich. Ebenso ist der Anteil von Theorie und Praxis sehr ausgewogen.
Ich werde definitiv noch weitere Kurse bei der Knipsakademie belegen und bedanke mich nochmals für zwei echt gelungene Kurse.

two thumbs up !!!!!


Liebe Grüße

Steffen

   So, 17.02.2013, DorrDesign aus Saarlouis schreibt:  Quelle: Qype
Ich habe in der Knipsakademie an dem Grund- und Aufbaukurs teilgenommen und kann die Akadmie nur weiterempfehlen. Klasse Dozent mit viel Fachwissen, der jedem sein Wissen leicht und verständlich vermittelt. Man bekommt in einer sehr schnellen Zeit extrem viel Wissen vermittelt, welches man im Kurs in pratkischen Übungen umsetzen und somit verinnerlichen kann. Das Verhätlnis zwischen Theorie und Praxis war perfekt.

Ich habe mich nach dem Grund-/Aufbaukurs direkt an drei weiteren Kursen angemeldet.

Für jeden der Interesse an Fotografie hat kann ich nur empfehlen: Macht hier Kurse. Ihr werdet Spaß haben und lernen schöner zu fotografieren.