Fotokurse
Wuppertal
Geschenk-
Gutschein
Stadt
auswählen
Unsere
Philosophie
Bewertungen
 (153)
Häufige
Fragen
Gutschein
einlösen
Kontakt
Warenkorb

Wir bieten Dir die folgenden Zahlungsarten

Kauf auf
Rechnung
Bar-
Zahlung

Auch auf mobilen Geräten schnell und einfach bestellen

Häufige
Fragen

Über die Knipsakademie
und unsere Kurse



Über die Kurse

Wer leitet die Kurse?
Für die KNIPSAKADEMIE sind ausschließlich erfahrene Trainer tätig, die sowohl jahrelange Erfahrung in der professionellen Fotografie mitbringen, als auch über die entsprechende Lehrerfahrung verfügen, um den Kurs für Dich spannend, intensiv und ansprechend durchzuführen. Alle unsere Trainer stehen zu 100% hinter unserem Schulungskonzept und bilden sich durch unsere internen Schulungen und regelmäßigen Trainer-Workshops gemeinschaftlich ständig fort. Den Namen des Trainers für Deinen Fotokurs teilen wir Dir ca. eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail mit.
Wie viele Teilnehmer sind maximal in einem Kurs?
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer hängt vom jeweiligen Kurs ab und steht am Ende der Kursbescheibung. Da unsere Trainer jeden Teilnehmer intensiv betreuen, arbeiten wir ausschließlich in Klein- und Kleinstgruppen. Unser Anspruch an die Zufriedenheit der Teilnehmer ist sehr hoch und unsere Erfahrung zeigt uns je nach Thema des Kurses, wie viele Teilnehmer sinnvoll sind.
Sind die Kurse auch für Kinder und Jugendliche geeignet?
Mit Jugendlichen ab 12 Jahren haben wir bisher sehr gute Erfahrungen im Kurs gemacht. Voraussetzung ist aber, dass der Jugendliche sich auch in einer Gruppe mit Erwachsenen wohlfühlt, denn die meisten unserer Teilnehmer sind erwachsen. In einer gemischten Gruppe mit Jugendlichen und Erwachsenen ist es besonders spannend zu sehen, mit welchen kreativen Ideen sich jeder Teilnehmer den Übungsaufgaben widmet. Hinter der Kamera spielt das Alter nämlich keine Rolle und auch im Bildergebnis kann man das Alter des Fotografen meist nicht erkennen. Falls Du Zweifel hast, ob Dein jugendliches Kind für einen unserer Kurse geeignet ist, wende Dich am besten an unseren Kundenservice.
Wo genau finden die Kurse statt?
Alle Kurse finden in Wuppertal statt. Den Treffpunkt für Deinen Kurs erhältst Du ca. eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail.
Muss ich eine Spiegelreflex-Kamera haben, um an den Kursen teilnehmen zu können?
Nein, Du kannst an allen Kursen natürlich auch mit System-, Bridge- oder Kompaktkamera teilnehmen. Auch der Kamera-Hersteller (z.B. Canon, Nikon, Sony oder alle anderen) spielt keine Rolle. Wichtig ist lediglich, dass Deine Kamera außer dem Vollautomatik-Modus auch die Betriebsarten »S« (bzw. »TV«) und »A« (bzw. »AV«) aufweist, so dass wir Belichtungszeit oder Blende selbst einstellen können (das ist bei den allermeisten Digitalkameras heute der Fall). Für fortgeschrittenere Kurse (wie unseren Grundlagen 2 Kurs) muss die Kamera außerdem einen »M«-Modus bieten, bei dem man beide Werte selbst einstellen kann. Du wirst - egal welche Kamera Du verwendest - im Kurs vielleicht an der ein oder anderen Stelle die Grenzen Deiner Kamera kennenlernen aber das ist genau der richtige Weg um das Beste aus dem eigenen Equipment herausholen zu können.
Wir sind zu zweit - können wir uns eine Kamera teilen?
Natürlich könnt Ihr Euch auch zu zweit eine Kamera teilen (beide Teilnehmer müssen einen Kursplatz gebucht haben). Für die praktischen Übungen haben wir aber nur eine gewisse Zeit zur Verfügung, die Ihr Euch dann ebenfalls teilen müsst. Eine Möglichkeit hierfür ist, dass Ihr zwei Speicherkarten mit in den Kurs bringt und dann immer die Karte wechselt. So wisst Ihr auch nach dem Kurs noch genau, wer welches Bild aufgenommen hat. Eine andere Möglichkeit ist, dass Ihr alle praktischen Übungen zusammen hinter der Kamera durchführt oder Euch abwechselt.
Kann ich für den Kurs eine Kamera ausleihen?
Leider verleihen wir keine Kameras. Wir empfehlen am Kurs wirklich mit der eigenen Kamera teilzunehmen, da so der dauerhafte Lerneffekt am größten ist.
Fallen die Kurse bei schlechtem Wetter aus?
Nein. Das Fotografieren und die tiefe Liebe zur Natur und unserer Umgebung hängen für uns eng zusammen. Natürlich ist es einfacher zu tollen Bildern zu gelangen, wenn der Himmel blau ist und die Sonne scheint. Aber auch ein Regenguss, Nebelschwaden, Schneestürme und Glatteis sind Teil unserer Natur und bieten ebensoviele Möglichkeiten für fotografische Motive. Bilder vermitteln Emotionen und Stimmungen, und davon ist auch bei »schlechtem Wetter« reichlich in der Luft. Als gute Vorbereitung für das Fotografieren im Freien, solltest Du zum Wetter passende Kleidung mitbringen. Bei Regen ist eine Regenjacke oder ein Regenschirm unverzichtbar und auch eine Kamera-Regenschutzhülle wie diese ist von Vorteil.
In welchen Fällen kann ein Kurs ausfallen?
Wir verstehen, dass Deine Zeit wertvoll ist und dass ein ausfallender Kurs ein Ärgernis darstellt. Daher bemühen wir uns, jeden Kurs wie geplant durchzuführen. Falls der für den Kurs eingeteilte Kursleiter ausfällt, werden wir ihn nach Möglichkeit durch einen anderen Fototrainer ersetzen. Dennoch können wir die Durchführung eines Kurses nicht garantieren (siehe auch unsere AGB). Kurse, bei denen eine Mindest-Teilnehmerzahl angegeben ist, werden in der Regel nur dann durchgeführt, wenn diese Teilnehmerzahl auch erreicht wird. Ist in der Kursbeschreibung keine Mindest-Teilnehmerzahl angegeben, werden die Kurse bereits ab 3 angemeldeten Teilnehmern durchgeführt.
Finden die Kurse das ganze Jahr über statt?
Ja, die Kurse werden immer wiederholt und finden das ganze Jahr über statt. Wenn Du also einen sehr langfristigen Termin suchst, kann es sein, dass unsere Terminplanung für diesen Zeitraum noch nicht abgeschlossen ist. In der Regel sind die Kurse einige Monate im voraus buchbar.
Kann ich zum Kurs eine Begleitperson mitbringen?
Gerne kannst Du zum Kurs eine Begleitperson mitbringen auch wenn diese gar nicht selbst fotografieren möchte. Allerdings muss auch für die Begleitperson ein kostenpflichtiger Kursplatz gebucht werden. Die Begleitperson sollte dann den Trainer vor Beginn des Kurses kurz informieren, dass sie nicht selbst mitfotografieren möchte. Teilnehmer, die aufgrund einer Behinderung eine Begleitperson benötigen, können diese kostenlos zum Kurs anmelden. Hierfür wendest Du Dich bitte vor Deiner eigenen Kursbuchung an unseren Kundenservice.

 

Abwicklung

Wie kann ich den Kursbeitrag bezahlen (Zahlungsbedingungen)?
Du kannst mit PayPal, auf Rechnung per Überweisung oder am Kurstag vor Ort bar bezahlen. Die Zahlung per Kreditkarte und Lastschrift ist auch möglich, wird dann aber über PayPal abgewickelt (hierzu erstellt PayPal Dir einen Kundenaccount). Beim Kauf auf Rechnung erhältst Du unsere Bankverbindung nach der Buchung per E-Mail. Falls Du bar bezahlen möchtest, müssen wir leider eine Barverkaufsgebühr in Höhe von € 6,- pro Teilnehmer berechnen. Danke für Dein Verständnis. Bei allen anderen Zahlungsarten wird kein Aufschlag erhoben.
Kann ich einen gebuchten Kurs wieder stornieren/umbuchen?
Wir möchten Dir die größtmögliche Flexibilität bei der Buchung und einer eventuellen Stornierung/Umbuchung bieten. Da unsere Kurse aber in Kleinstgruppen durchgeführt werden, sind wir dennoch darauf angewiesen, dass möglichst jeder Teilnehmer den gebuchten Termin wahrnimmt. Natürlich hast Du jederzeit das Recht einen Ersatz-Teilnehmer für einen von Dir gebuchten Kurs, an dem Du nicht selbst teilnehmen kannst, zu benennen. Zusätzlich zu Deinem gesetzlich geregelten Widerrufsrecht hast Du die Möglichkeit unter folgenden Bedingungen einen Kurs zu stornieren bzw. umzubuchen:
  • mehr als 28 Tage vor Kursbeginn: die volle Kursgebühr wird erstattet
  • 14-28 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr wird erstattet
  • 7-14 Tage vor Kursbeginn: 25% der Kursgebühr wird erstattet
  • über den Erstattungsbetrag erhältst Du einen Gutschein, den Du zur Buchung eines anderen Termins oder eines beliebigen anderen Kurses verwenden kannst. Eine Auszahlung des Guthabens ist nicht möglich
  • Details findest Du in unseren AGB
Um jetzt einen gebuchten Kurs oder einen Termingutschein umzubuchen / zu stornieren, klicke bitte hier.
Ich kann nur einen Teil des gebuchten Kurses besuchen - was nun?
Wenn Du - aus welchen Gründen auch immer - früher gehen musst, informiere bitte einfach Deinen Trainer. Bei Kursen, die in mehreren Teilen durchgeführt werden, bauen die Teile i.d.R. aufeinander auf. Für die Teilnahme an einem Folgeteil ist daher meistens die vollständige Teilnahme am vorangehenden Teil Voraussetzung. Im Zweifel wende Dich bitte an unseren Kundenservice.
Gibt es eine Rücktrittsversicherung bei Krankheit oder ähnlichem?
Um Dich vor unvorhergesehenen Ereignissen zu schützen, die Deine Teilnahme an einem gebuchten Kurs auch kurzfristig verhindern könnten, kannst Du eine Rücktrittsversicherung abschließen. Diese wird von der ERV (Europäische Reiseversicherung AG) in Form einer Seminar-Versicherung angeboten und kostet für die meisten unserer Kurse nur € 6,00 pro Teilnehmer. Nähere Informationen findest Du hier. Bitte beachte, dass die Versicherung immer nur für einen angegebenen Kurstermin gilt. Bei mehreren zu versichernden Kursen, musst Du daher das Anmeldeformular mehrmals ausfüllen. Die Buchung der Versicherung kann nachträglich bis 30 Tage vor Beginn des Kurses durchgeführt werden. Bei kurzfristigen Kursbuchungen muss die Versicherung spätestens am auf die Kursbuchung folgenden Tag abgeschlossen werden. Direkt zur Anmeldung
Kann ich für meine Bestellung eine Rechnung erhalten?
Ja, wir erstellen für jede Bestellung eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer und senden diese automatisch als PDF-Datei per E-Mail an Deine angegebene E-Mail-Adresse. Während des Bestellvorgangs hast Du außerdem die Möglichkeit einen Firmennamen anzugeben, der dann ebenfalls auf die Rechnung gedruckt wird. Bitte beachte, dass für den Kauf von Wertgutscheinen keine Mehrwertsteuer ausgewiesen werden kann.
Ich bestelle als Unternehmen in Österreich (oder einem anderen EU-Land) - kann ich eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer bekommen?
Ja, trage hierzu bitte Deine Umsatzsteuer-ID-Nummer in das Anmerkungen-Feld auf der letzten Seite des Bestellvorgangs ein oder sende uns Deine Nummer noch am Tag Deiner Bestellung per E-Mail. Bitte beachte, dass die Ausstellung von Intra-EU-Rechnungen nicht für den Kauf von Gutscheinen möglich ist.

 

Gutscheine

Wie schnell erhalte ich einen bestellten Geschenkgutschein (Last-Minute-Geschenk)?
Du erhältst den Geschenkgutschein sofort (innerhalb weniger Minuten) nach Abschluss Deiner Bestellung per E-Mail als PDF (unabhängig der gewählten Zahlungsart). Zusätzlich senden wir Dir den Gutschein gerne per Post (diese Option kannst Du im Bestellverlauf auswählen).
Wie schnell erhalte ich einen Geschenkgutschein per Post?
Sofern Du es im Bestellverlauf ausgewählt hast, versenden wir den Gutschein als Gutscheinkarte oder in einer nostalgischen Filmdose (ca. 5 x 3,5 cm) mit der Deutschen Post - Lieferung DO, 23.11. (bestellen in 20h 14min). Obwohl 95% unserer Sendungen innerhalb Deutschlands bereits 1 Werktag nach Versand beim Empfänger eintreffen, können wir die Zustellung innerhalb dieser Frist leider nicht garantieren. Die Versandlaufzeit in die Schweiz und nach Österreich beträgt ca. 2-3 Werktage. Da Du den Gutschein aber sofort nach Deiner Bestellung auch per E-Mail als PDF bekommst, kannst Du ihn bei Bedarf natürlich auch selbst ausdrucken.
Kann ein Gutschein auch an eine Packstation gesendet werden?
Falls Du als Versandoption die Gutscheinkarte gewählt hast, wird diese als Brief mit der Deutschen Post versendet und kann daher leider nicht an eine Packstation zugestellt werden. Falls Du aber die Filmdose als Versandoption gewählt hast, so wird diese als Maxibrief mit der Deutschen Post versendet und kann daher problemlos an eine Packstation zugestellt werden. Gib in diesem Fall einfach als Rechnungsadresse Deine Packstation-Adresse inkl. PostNummer ein.
Kann der Gutschein auch in einer neutralen Verpackung versendet werden?
Ja, unsere Gutscheine werden immer in einer neutralen Verpackung versendet. Von außen ist die Knipsakademie nicht erkennbar und als Absender wird nur die »Prolantum GmbH« genannt. So ist sichergestellt, dass die Überraschung auf keinen Fall verdorben wird!
Was kostet das Zusenden eines Geschenkgutscheins?
Die Versandkosten für die Zusendung eines Geschenkgutscheins als Gutscheinkarte übernehmen wir (sowohl innerhalb Deutschlands, als auch ins Ausland). Falls Du den Gutschein in einer nostalgischen Filmdose (ca. 5 x 3,5 cm) bekommen möchtest, erheben wir hierfür einen Aufpreis in Höhe von € 6,90 (inkl. Versand innerhalb Deutschlands oder ins Ausland). Bei Bestellungen ab € 150,- kann die Filmdose ohne Aufpreis ausgewählt werden.
Gibt es einen Mindestbetrag für Geschenkgutscheine?
Geschenkgutscheine werden entweder für einen bestimmten Kurstermin ausgestellt (Termingutschein) oder für einen frei wählbaren Betrag ab € 40,- (Wertgutschein). Wertgutscheine können auf beliebige Kursbuchungen angerechnet werden und natürlich bleiben eventuell übrig bleibende Guthaben für die nächste Buchung bestehen. Zu den Gutscheinen
Wie lange sind Geschenkgutscheine gültig?
Unsere Termingutscheine gelten nur für den vorher ausgewählten Termin (Umbuchungsmöglichkeiten siehe hier). Unsere Wertgutscheine können hingegen bei der Buchung eines beliebigen Kurstermins eingelöst werden. Sie sind nach Ausstellung 3 Jahre lang gültig (gerechnet ab 31.12. des Ausstellungsjahres).